Sportlich denken

Zur Diskussion um die „Zergumenta“-Berichterstattung und Lesereaktionen:

Bravo! Reinhard Schamuhn hat meinem eher harmlos-mokanten Leserbrief zum Bericht von Barbara Kaiser über Lipinskys Zwergumenta das Beste abgewonnen: Er hat ihm offenbar Besucher in diese in der Tat famose Ausstellung getrieben. Ich habe die Zwergumenta ja auch überhaupt nicht kritisiert, sondern lediglich die „selbst ernannten Bildungsbürger“ ironisch gespiegelt, die Barbara Kaiser immer wieder bei den Holdenstedter Schlosswochen ausmacht. So etwas „hasserfüllt“ zu nennen, kann nur jemandem einfallen, dem aller Humor abhanden gekommen ist. Georg Lipinsky übrigens nahm's sportlich: „Wer austeilt, muss auch einstecken können“.

Eckhard Lange,

Uelzen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare