Es soll langsam Schluss sein

Leserbrief zu zum Bericht „Weiterhin ein Fall für die Juristen“, AZ vom 19. Dezember:.

Aus welchem Grund steht sowas wieder in der Zeitung, es gibt ja nichts Neues, und ob der Kioskbesitzer lügt oder nicht, steht auch noch nicht fest. Und wenn er im Recht wäre, hätte er die Festplatte nicht raus genommen, beziehungsweise die Videoaufnahme löschen lassen!

Rassismus gegen Ausländer hört nicht auf in Uelzen, und ausländerfeindlich zeigt Ihr euch immer wieder. Es sind in der vergangenen Woche Autos in Uelzen gestohlen und wiedergefunden worden von der Polizei, und die Täter sind auch erwischt worden und wieder auf freiem Fuß. Warum stand davon nichts in der Zeitung? Weil die Täter Deutsche waren?

Wo wollen sie hin, Herr Becker, und was wollen sie erreichen? Wir haben mehrmals gesagt, wir sind gegen das, was unsere Jungs gemacht haben und jeder macht Fehler. Aber es soll langsam Schluss sein, damit tun sie niemanden einen gefallen.

(Anmerk. d. Red.: Über die im Leserbrief angesprochenen Vorfälle wie der Diebstahl von Autos wurde redaktionell berichtet.)

Houssam El-Zein,

Uelzen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare