Sehr merkwürdig

Zur Erhöhung des Stromtarifs zum 1. Januar:

Mit Schreiben vom 15.11.2010 teilen mir die Stadtwerke Uelzen GmbH mit, das die sogenannte EEG (Erneuerbare-Energien-Umlage) zum 01.01.2011 von nunmehr 3,53 (Cent) Netto bzw. 4,20 Cent (brutto) erhöht wird.

Ich finde es merkwürdig, das die Verlängerungen der Laufzeiten der Atomkraftanlagen von der Schwarz-Gelben Regierung damit begründet werden, das diese Stromerzeugung als Brückentechnologie in der Zukunft noch benötigt wird. Wenn das so ist, frage ich mich warum der Strompreis zum 01.01.2011 erhöht wird. Wenn ich mir vorstelle, das wir bei der Solarenergie und bei der Windenergie für die Rohstoffe nichts bezahlen müssen im Gegensatz zu Kohle, Gas und Brennstoffen für AKW`s. Die Preiserhöhung zum 01.01.2011 mit den fehlenden Stromleitungen zu begründen finde ich sehr merkwürdig.

Günther Vogel

im Namen der Mieter

Krönerweg 7,

Uelzen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare