Auf dem Rücken der kleinen Leute

Anja Gruhn protestiert gegen Grundschulschließungen:.

Ich empfinde es als nicht akzeptabel, aus Kostengründen die gute Grundschule Veerßen zu schließen. Es ist schlimm, dass Uelzen verschuldet ist, aber es ist ja wieder mal typisch, das auf dem Rücken der „kleinen Leute“ auszutragen. Warum hat denn keiner den Mumm, jetzt einzugestehen, dass das falsch ist? Nein, es ist ja so viel einfacher, wenn man sagt, dass die Entscheidung erst am 15. Oktober fällt.

Hat denn mal einer an die kleinen Kinderseelen in Veerßen gedacht, die systematisch kaputt gemacht werden? . Die verantwortlichen Herrschaften sollten sich was schämen.

Noch einige Fragen meinerseits: Warum kostet eine Fahrt im Entdeckerbus nichts? Fährt der mit den Geldern, die jetzt bei den Grundschulen fehlen?

Auch die Sanierung des alten Rathauses ist ja wohl sowas von unnötig. Diese ganzen Maßnahmen bringen doch den „kleinen Leuten“ nichts, aber das Badue und gute Schulen, die sind es, die der einfache Bürger braucht.

Anja Gruhn,

Uelzen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare