Es reicht

Zu den Gorleben-Anzeigen der Bundesregierung:

Ganzseitige Anzeigen in der Tageszeitung werben für das Vertrauen in ein Endlager Gorleben. Wenig später eine Beilage in der Zeitung zum gleichen Thema.

Herr Röttgen, viel Geld, um verloren gegangenes Vertrauen zurück zu gewinnen? Suchen Sie von dem Geld doch lieber ein geeigneteres Endlager oder stecken Sie es in erneuerbare Energien.

Das Vertrauen des größten Teil der Bevölkerung in die Atompolitik Ihrer Partei ist doch ohnehin vorbei, drei neue Störfälle in deutschen Atomkraftwerken machen deutlich: Es reicht!

Monika Hanke,

Uelzen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare