Phantom mit neuem Gesicht

Zur AZ-Vorankündigung über das Musical „Phantomd er Oper“:

Der weltberühmte Musical-Klassiker kommt nach Uelzen. HaHa.Es wäre sehr hilfreich für alle Leser wenn man deutlicher hervor hebt das die Musik nicht von Andrew Lloyd Webber ist. Jeder, der mit dieser Erwartung das Musical in Uelzen besucht, wird bitterlich enttäuscht werden. Weltberühmte Melodien werden da nicht gespielt. Eine faire Berichtersattung würde hier nicht von dem Weltberühmten Musical-Klassiker sprechen.

Henning Lippelt,

Bienenbüttel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare