Ortsdurchfahrt für Lkw sperren ?

Leserbrief zur Berichterstattung über die Erneuerung der Westerweyher Ortsdurchfahrt:.

Der Unmut der Anwohner der Ortsdurchfahrt ist absolut nachvollziehbar. Interessanterweise beweist die Vollsperrung nach dem Großbrand im Alten Dorf eindrucksvoll, dass der gesamte Schwerlastverkehr offenbar auch so sein Ziel findet – ganz ohne durch den Ortskern zu rumpeln. Selbst die Unternehmen werden scheinbar problemlos angefahren, was die Frage aufwirft: Warum wird die gesamte Strecke nicht für den Lkw-Verkehr gesperrt? Unabhängig von der Frage der Finanzierung der Sanierung – für entsprechende Schilder wird sicherlich Geld da sein. Und was den politischen Willen dazu betrifft: Wenn diese Maßnahme zur Folge hat, dass Kinder an Schule und Kindergarten nicht mehr von vorbeirauschenden Lkw gefährdet werden können, sollte allein das wohl Anreiz genug sein.

Stephan Tuband,

Westerweyhe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare