Sie nicken alles ab

Zum AZ-Artikel: Lukat sieht noch „viel Nebel“ :

Wer Nebel säht, wird Nebel ernten. Dieses abgewandelte alte Sprichwort dokumentiert das Verhalten von Politik und Verwaltungsspitze.

Marktcenter, Altes Rathaus, Industrieansiedlung im Hafen und das wieder hochgespielte Theater um die Innenstadtbelebung sind Nebelbomben, um die katastrophale Verschuldung unserer Stadt zu verschleiern.

Im Uelzener Rathaus liegen Gutachten unter Verschluss, die das Hauptproblem des innerstädtischen Handels - die fehlenden Parkplätze und die Nachteile einer weiteren Fußgängerzone - bestätigen.

Da schöpft ein kommunales Unternehmen wie die Uelzener Stadtwerke Kaufkraft in Millionenhöhe in Uelzen ab und verbringt sie in die Ukraine. Ist das noch normal? In Uelzen ja!

Wer ist dafür verantwortlich? Der Bürgermeister und eine Handvoll führender Kommunalpolitiker, denen man jeglichen wirtschaftlichen Sachverstand absprechen muss.

Und was machen die von uns gewählten Kommunalpolitiker? Sie nicken alles ab.

Alfred Borrmann,

Uelzen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare