AZ-Leserbrief

„Man schiebt das Problem auf die lange Bank“

+
(Symbolbild)

Zur KGS Bad Bevensen erreichte die Redaktion diese Zuschrift:

Vor einigen Wochen hat die Schule in Niedersachsen wieder begonnen und noch immer ohne neue Sporthalle für die KGS Bad Bevensen. Warum? Weil man die Kosten nicht tragen wollte und das Problem lieber auf die lange Bank schiebt, somit bekommen wir erst in drei bis vier Jahren eine neue Halle.

Ist das schlimm? Ja, da die alte Halle mehr als einen neuen Anstrich braucht, so sind Teile der Toilettenanlage zugemauert worden und Teile des Bodens fehlen im Umkleidebereich. Aber nicht nur der Nichtbau einer Turnhalle ist äußerst negativ.

So gibt es Biologieräume, in die es tropft, und veraltete Klassenräume. Und wenn wir gerade von Klassenräumen reden, sollte man auch erwähnen, dass es viel zu wenig davon gibt. So bekommen einige Klassen keinen Raum und auch Freitagsnachmittags muss jetzt deswegen Unterricht stattfinden.

Johannes Flügge, Ebstorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare