Die Leitpfosten, die entlang der B 4 aufgestellt wurden, beschäftigen auch diese Leser

Leserbrief: Klagen über „Pfostenfluggeschosse“

Die flexiblen Pfosten sind für Jan Heller eine Gefahr für den Straßenverkehr. Foto: becker
+
Die flexiblen Pfosten sind für Jan Heller eine Gefahr für den Straßenverkehr.

Die Leitpfosten, die entlang der B 4 aufgestellt wurden, beschäftigen auch diese Leser

Die Verkehrsberuhigung auf der B 4 zwischen Uelzen und Bienenbüttel ist wohl ein Schuss in den Ofen.

Die Verengung mit angeblich flexiblen Pfosten führt zu täglich abgerissenen und die Fahrzeuge auch gegebenenfalls beschädigenden Pfostenfluggeschossen.

Heute konnte meine Frau gerade noch einem auf der Fahrbahn liegenden ausweichen. Dieser Blödsinn ist hochgefährlich und muss sofort gestoppt werden. Jan Heller, Uelzen.

Ich fahre täglich auf der B 4 nach Hamburg. Die Verantwortlichen sind bestimmt noch nie Freitagmittag hinter einem Trecker gefahren. Vielen Dank auch. Sabine Werner, Bad Bevensen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare