AZ-Leserbrief

„Elektroautos billiger machen“

+
Elektroauto bei der „Betankung“. 

Zu den Berichterstattungen über den Klimawandel und Klimaschutz sowie Plastikmüll äußert sich diese AZ-Leserin:

Was nützt es, wenn die Elektroautos noch zu teuer sind? Und der Plastikmüll muss in den Supermärkten aufhören und nicht nur bei den Verbrauchern.

Ich als Normalverdiener soll mit einer CO2-Steuer bestraft werden, doch wie soll ich mir ein Auto leisten, das 60.000 Euro kostet? Sie müssten günstiger werden, sonst wird das alles nicht funktionieren. Diesen Wandel kann man nicht mit Geld bezahlen.

Außerdem müssten alle Staaten mitmachen und Flugzeuge dürften gar nicht mehr fliegen.

Marion Mazous Sauss, Wrestedt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare