Dickes Lob für unterhaltsamen Theaterspaß

Leserbrief zum Artikel „Das Rätsel um vier Tote“ zur Aufführung der Theatergruppe Bohlsen „Was im Dorf geschieht“, AZ 23. September:.

Ich möchte (den Veranstaltern und der Theatergruppe, d. Red.) ein dickes, fettes Lob aussprechen. Wir waren bei ihrem Stück „Was im Dorf geschieht“. Das Stück und all seine Mitwirkenden waren spitzenmäßig. Auch die Beschallung war 1 a. Der Gasthof war sehr gut ausgewählt.

Wir hatten lange nicht mehr so einen unterhaltsamen Abend. Ich freue mich schon auf das nächste Stück. Ein neuer Fan, der zugezogen ist aus Hamburg:

Carmen von Prondzinski,

Uelzen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare