Bürgermeister hat Vorbildfunktion

Ebstorfs Bürgermeister Heiko Senking hat ein AfD-Plakat, das vor der Geschäftsstelle des TuS Ebstorf hing, von einem Laternenpfahl abgenommen und später ein paar Meter weiter wieder angebracht. Bernd Meierding aus Bienenbüttel schreibt dazu:.

Auch wenn der Bürgermeister, der zugleich Vorsitzender des Sportvereins ist, bundesweit Schlagzeilen macht, weil er ein AfD-Plakat vor der Geschäftsstelle des Sportvereins abgerissen hat, so ist das aber voll daneben – zumal er auch bei der Justiz seine Brötchen verdient.

Dass er sich dann noch selbst anzeigt, spricht aber für ihn. Von einem Bürger, der in Ebstorf sicherlich angesehen ist, erwartet die Öffentlichkeit, dass er so etwas nicht macht, denn das ist ja eine Straftat, die von den Behörden verfolgt wird. Als Bürgermeister hat man ja auch Verantwortung und eine Vorbildfunktion. Das scheint hier überhaupt nicht der Fall zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.