Die Bürgerinnen und Bürger vertrauen ihren gewählten Vertretern

Zur Fusion der Samtgemeinden Bodenteich und Wrestedt:

In jeder Gemeinde der Samtgemeinde Bodenteich wurde eine Bürgerversammlung, zu der alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen wurden, zu dem Thema abgehalten. Mein Fazit daraus ist: die große Mehrheit der Bürger sieht hier eine Chance die Schulden der Samtgemeinden abzubauen und in baldiger Zukunft eine schwarze Null zu schreiben. Die Einrichtung als Einheitsgemeinde fand zum jetzigen Zeitpunkt, meiner Ansicht nach, keine Mehrheiten. Auch eine Bürgerbefragung wurde von den meisten Zuhörern nicht befürwortet, hier vertrauen die Bürger ihren gewählten Ratsfrauen und –herren. Für dieses Vertrauen bedanke ich mich und fordere auch weiterhin dazu auf: sprechen Sie mit Ihren gewählten Vertretern und gehen Sie zu den Bürgerfragestunden die Ihnen bei vielen öffentlichen Ratsitzungen angeboten werden.

Kai-Uwe Sander

Schafwedel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare