Billig muss es sein...

Zum Artikel „Sturzgefahr für Motorradfahrer“ (AZ v. 14. Oktober) merkt Karsten Raquet aus Eimke an:.

Toll. Was wird jetzt passieren: Zusatzschilder mit einer Tempobegrenzung für Motorradfahrer auf 70 oder gar 50 km/h. Wer glaubt, dass die Straßenbaubehörde diese Kanten glättet, braucht sich nur die B 71 zwischen Uelzen und Munster anzusehen, dort besteht das Problem schon seit Jahren. Geld für Straßenreparaturen gibt es schon seit Jahren nicht mehr, da wird geflickt, was das Zeug hält. Auf Motorradfahrer wird keine Rücksicht genommen, billig muss es sein...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare