Leserbrief

Besuch wird nichts ändern

Zum Bericht „Panzer wollen nicht rollen“, (AZ vom 17. Februar schreibt Manfred Wick aus Uelzen:

Herr Henning Otte reist nach Munster zur Brigade 9, um sich die Situation vor Ort schildern zu lassen – das ist soweit in Ordnung, aber er wird die Situation nicht verbessern. Wie auch in jedem Unternehmen ist die Bevorratung mit Ersatzteilen eine Kostenfrage.

Allerdings gibt es aktuell auch Meldungen, dass es auch Mängel bei der Ausrüstung für den Soldaten gibt. Das ist besonders bedenklich, da es um die Sicherheit der Frauen und Männer geht, die in unserem Auftrag eingesetzt werden.

Da bleibt nur die Hoffnung das Ursula von der Leyen zur Nato-Generalsekretärin gewählt wird, dann gibt es die Probleme überall.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare