Uelzen – Archiv

„Knalleffekt“ für Panzer

Martin Platzer aus Dalldorf äußert sich zum Bericht „Soldat erhält Schlüssel für ersten Puma“ (AZ, 25. Juni 2015):.
„Knalleffekt“ für Panzer
„Täter-Opfer-Umkehr“

„Täter-Opfer-Umkehr“

Dieter Thiel aus Uelzen schreibt zum Bericht „Die Geschichte werden wir nicht los“ (AZ, 20. Juni 2015):.
„Täter-Opfer-Umkehr“

Positives Zeichen für A 39

Matthias Schwade aus Bad Bodenteich schreibt zur Berichterstattung zum Bau der A 39:.
Positives Zeichen für A 39

Uelzen sorgt für beste Stimmung

Herbert Seerau aus Bad Bevensen schreibt zum 30. AZ-Abendvolkslauf (Gigantisches im Gluthofen!, AZ vom 13. Juni):
Uelzen sorgt für beste Stimmung

Weitere Belastungen in Sicht

Renate Niemann aus Bienenbüttel schreibt zum Bericht „Stromtrasse durch den Kreis?“ (AZ, 20. Juni 2015):
Weitere Belastungen in Sicht

Zu viel Gutmenschentum

Karl Jongeling aus Uelzen schreibt über die Fotomotivauswahl zum Bericht „Knochenarbeit, die unter die Haut geht“ (AZ, 20. Juni 2015):
Zu viel Gutmenschentum

Norwegen als Beispiel nehmen

Zum Bericht „Das tägliche Wagnis“ über die Diskussion zu einer Querungshilfe in Groß Liedern (AZ, 22. Juni 2015) schreibt Dörte Hennings aus Uelzen:.
Norwegen als Beispiel nehmen

Wichtige Hilfen zur Erinnerung

Wilhelm Meier aus Bad Bodenteich schreibt zum Bericht „Streit um Mahnmal zur ‘Nazi-Zeit’“ (AZ, 17. Juni 2015) und folgende Berichte zu dem Thema:.
Wichtige Hilfen zur Erinnerung

Bäume nehmen Sonnenlicht

Reinhold Müller aus Uelzen schreibt zum Bericht „ Baumschnitt wird Fall für Kriminalpolizei “ (AZ, 11. Juni 2015):
Bäume nehmen Sonnenlicht

Von wegen langweilig!

Alice Gräfin Grote aus Wrestedt schreibt zum Festkonzert-Wochenende zur Reihe „32 mal Beethoven“ (siehe Bericht auf Seite 23):
Von wegen langweilig!

Begrüßung in Stadion-Manier...

Philipp Neate aus Tecumseh, Michigan, USA, schreibt ebenfalls zum Festkonzert-Wochenende mit Hinrich Alpers und weiteren Musikern:
Begrüßung in Stadion-Manier...

Es lebe die Kunst!

Zum Bericht „Bäume, die Gedichte erzählten“ über eine Kunstaktion im Bad Bevenser Wilhelmspark (AZ, 4. Juni 2015) schreibt Helmut Schmidt-Köhnecke aus Uelzen:
Es lebe die Kunst!

Beethoven: Finale war ein Konzert der Spitzenklasse

Zur Konzert-Reihe „32 mal Beethoven“ und dem Festkonzert am vergangenen Sonntag mit dem Beethoven Academy Orchestra Kraków schreibt Peter Brandt aus Natendorf:
Beethoven: Finale war ein Konzert der Spitzenklasse

Entlasten mit Umgehungen

Reinhard Meyer aus Hohnstorf schreibt zum AZ-Kommentar „ Eine Region in der Warteschleife “ (AZ, 13. Juni 2015):
Entlasten mit Umgehungen

Bürokratie ist das Problem

Dr. Franziska Stern aus Ebstorf schreibt zum Bericht „Wo sich Hase und Igel gute Nacht sagen“ über den Landärztemangel (AZ, 12. Juni 2015):
Bürokratie ist das Problem

Hetzerei schürt Unsicherheit

Katja Hildebrandt-Mertins aus Brockhöfe-Bahnhof schreibt zum Bericht „ Wolf wird zum Politikum “ (AZ, 10. Juni 2015).
Hetzerei schürt Unsicherheit

Unglaubliche Anmaßung

Jürgen Block aus Tätendorf-Eppensen schreibt zur Kolumne „Fatale Geheimniskrämerei“ (AZ, 6. Juni 2015) über die Weitergabe von „Formulierungshilfen für die Berichterstattung im Einwanderungsland“ durch den Landkreis Uelzen an hiesige Journalisten.
Unglaubliche Anmaßung

Keine Schar Unbelehrbarer

Dr. Dirk Jaskolla aus Uelzen ist Schulelternratsvorsitzender des Uelzener Lessing-Gymnasiums und nimmt Stellung zum Leserbrief von Knut Markuszewski (AZ, 8. Juni 2015), in dem dieser betont, der Landeselternrat habe keine Bedenken an der …
Keine Schar Unbelehrbarer

Y-Trasse wäre Geldverschwendung

Alfred Johannes aus Eimke schreibt zur Diskussion um die geplante Y-Trasse Folgendes.
Y-Trasse wäre Geldverschwendung

Landkreis muss Zweifel ausräumen

Zur AZ-Kolumne „Fatale Geheimniskrämerei“ nimmt auch Dieter Jess aus Bad Bodenteich Stellung:.
Landkreis muss Zweifel ausräumen

Fremde sind Freunde

Andrea Holtz aus Ebstorf schreibt zur Kolumne „Fatale Geheimniskrämerei“ und dem Leserbrief „Nehmen Sie Kontakt auf“ (AZ, 6. Juni 2015):.
Fremde sind Freunde

Region wird abgehängt

Michael Nagel aus Himbergen schreibt zum Bericht „A39 Baustart frühestens 2017“ (4. Juni 2015) über die voraussichtliche Verzögerung für den Baubeginn der Autobahn zwischen Lüneburg und Wolfsburg:.
Region wird abgehängt

Landeselternrat unbesorgt

Knut Markuszewski aus Bad Bevensen schreibt zum Bericht „CDU will namentliches Votum (AZ, 1. Juni 2015) über die Abstimmung über das Schulgesetz:
Landeselternrat unbesorgt