Uelzen – Archiv

Alibiveranstaltung?

Zur SPD-Diskussion über die Zukunft der Innenstadt:
Alibiveranstaltung?

Nazistraßen weg

Zur Diskussion um die Seebohm- und Farinastraße:
Nazistraßen weg

Mein Pfingsbesuch in „Schilda“

Zum neuen Eingangstor des Museumsdorfs Hösseringen:
Mein Pfingsbesuch in „Schilda“

Gesetz ändern

Zum AZ-Artikel „Die Branche ist hilflos“:
Gesetz ändern

Liebe Schützen, wacht auf

Zum Uelzener Schützenfest: Was ist nur aus unserem Schützenfest geworden?
Liebe Schützen, wacht auf

Man will das Problem aussitzen

Zum Artikel: „Alle unter einem Dach?“:
Man will das Problem aussitzen

Warum wohl?

Zu „Dütt un Datt up Platt“ vom 25. Mai:
Warum wohl?

Weitere Schwächung der Region

Zu „Alle unter einem Dach?“, AZ vom 12. Mai, und „Schüler 2. Klasse“, AZ vom 21. Mai:
Weitere Schwächung der Region

Vom ICH zum WIR ist nicht en vogue

Zum AZ-Artikel „Uelzen hat 12 Jahre verloren“:
Vom ICH zum WIR ist nicht en vogue

Abschreckendes Beispiel

Zum Artikel „Schüler 2.Klasse“, AZ vom 21. Mai:
Abschreckendes Beispiel

Ideal geeignet

Zur Diskussion um die Veerßer Straße als Fußgängerzone:
Ideal geeignet

Öffentliche Aufklärung

Zur Diskussion um die Straßenumbenennungen:
Öffentliche Aufklärung

Rede-Schlacht

Zum EU-Rettungspaket: Die Bundesrepublik als ein Land dessen Standbein sich alleine auf Exporte stützen,
Rede-Schlacht

Trifft Streichliste den „Hosenträger“?

Zur Diskussion über die A 39: Wie das Handelsblatt vom 20.5. berichtet, hat Finanzminister Schäuble dem Bundesverkehrsminister Ramsauer in einem Brief Sparvorgaben von jährlich 500 Millionen Euro gemacht, wodurch dort die A 14 (Magdeburg-Schwerin) …
Trifft Streichliste den „Hosenträger“?

Aufruhr im Zwergenreich

Zur Diskussion über die „Zwergumenta“-Kritik und mehr in der AZ:
Aufruhr im Zwergenreich

Nichts ändern

Zum Leserbrief „Unerträgliche Medienschelte:
Nichts ändern

Einzigartig

Zur Diskusion um die Theateraufführungen in Wettenbostel:
Einzigartig

Umdenken

Zur Schulentwicklung im Landkreis:
Umdenken

Schilda als Stadtname

Zum Artikel „Leicht zum Allerletzten“:
Schilda als Stadtname

Überflüssig und schädlich

Zur Diskussion um die Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken:
Überflüssig und schädlich

Sportlich denken

Zur Diskussion um die „Zergumenta“-Berichterstattung und Lesereaktionen:
Sportlich denken

Nicht örtliche Zukunftsfähigkeit opfern

Zur Zukunft der Auetalschule Lüder:
Nicht örtliche Zukunftsfähigkeit opfern

Umjubelter Zwergenmeister

Zum Leserbrief „ Unter sich – Lipinskys „Zwergumenta“:
Umjubelter Zwergenmeister

Vor 65 Jahren kam der Krieg auch nach Veerßen

Erinnerungen zum Jahrestag des Kriegsendes
Vor 65 Jahren kam der Krieg auch nach Veerßen

Viele Fragen offen

Zum geplanten Heimtierkrematorium in Emern:
Viele Fragen offen

Überholtes Relikt

Zum Leserbrief „Warum muss der Steuerzahler zahlen“ AZ vom 8. Mai:
Überholtes Relikt

Katastrophaler Zustand

Zum Bahnübergang in Wieren: Der Bahnübergang in Wieren ist in einem katastrophalen Zustand und die Bahn macht wie immer nichts dagegen, außer, dass die gröbsten Löcher an den Gleisen dichtgemacht wurden.
Katastrophaler Zustand

Abkürzung über Ihr Grundstück?

Zum AZ-Artikel „Viel Theater um das Jahrmarkttheater Wettenbostel“:
Abkürzung über Ihr Grundstück?

Eine Attraktion für Uelzen

Zum „Fit Point“ auf dem Herzogenplatz:
Eine Attraktion für Uelzen

Dankeschön der CDU an die Linken

Zur Wahl in NRW: Die CDU hätte allen Grund nun endlich einmal ein dickes „DANKESCHÖN“ an die Wähler der LINKEN zu senden. Zum wiederholten Male haben sie innerhalb relativ kurzer Zeit den von ihr propagierten Wechsel von rechts auf links in …
Dankeschön der CDU an die Linken

Hasserfüllter Angriff

Zum Leserbrief „Unter sich“: Der hasserfüllte Angriff seitens Herrn E. Lange gegen Frau Kaiser anlässlich der Zwergumenta im Kreat. Speicher ist kaum zu verstehen. Es war ein Event, der Freude machen sollte.
Hasserfüllter Angriff

Schleichende Verschlechterung

Zur Parksituation um das Klinikum Uelzen
Schleichende Verschlechterung

Echte Ganztagsschulen

Zur Diskussion um die Schullandschaft im Landkreis Uelzen
Echte Ganztagsschulen

Besser aufpassen

Zur Ausstellung Zwergumenta in Uelzen.
Besser aufpassen

Aller Ehren wert

Zur Spray-Aktion Eckehard Niemanns
Aller Ehren wert

Pragmatismus ohne moralische Skrupel

Zu den Artikeln in der AZ vom 28.04.2010, „Nachweise bringen“ und „Neue Anstöße“
Pragmatismus ohne moralische Skrupel

Bürgermut

Zur Diskussion um die Umbenennung der Seebohmstraße.
Bürgermut

Strukturen rechtzeitig ordnen

Zur Diskussion um die Grundschule Lüder
Strukturen rechtzeitig ordnen

Warum muss der Steuerzahler zahlen

Zur Senkung der Jagdsteuer: Der Kreisausschuss hat dem Kreistag empfohlen, die Jagdsteuer um ein Fünftel zu reduzieren. Den Einnahmeausfall des Landkreises soll das Land Niedersachsen ausgleichen. Faktisch bleibt alles beim alten, weil der …
Warum muss der Steuerzahler zahlen