Leserbriefe

„Kommt Rufschädigung gleich“

Zum Artikel „Corona-Ausbruch in Leer“, AZ vom 25. Mai, erreichte die Redaktion folgende Zuschrift:
„Kommt Rufschädigung gleich“

„Die beste Verfassung, die wir je hatten“

Am 23. Mai 1949 trat das Grundgesetz in Kraft. Dazu schreibt dieser AZ-Leser:
„Die beste Verfassung, die wir je hatten“

„Zutiefst entwürdigend“

Zum Artikel „Wöchentliche Corona-Tests für Klinikpersonal?“, AZ vom 20. Mai, erreichte die Redaktion folgende Zuschrift:.
„Zutiefst entwürdigend“

„Eckkneipen werden weiter ausgebremst“

Zur schrittweisen Öffnung der Gastronomie erreichte die Redaktion ein Leserbrief:
„Eckkneipen werden weiter ausgebremst“

„Werbung, die nichts kostet?“

Zum Artikel „Konjunkturprogramm für die Kurstadt“ vom 30. April schreibt ein AZ-Leser Folgendes:
„Werbung, die nichts kostet?“

„Erschreckende Verschmutzung“

Über weiter anhaltende starke Verschmutzung in Uelzen äußert sich diese AZ-Leserin:
„Erschreckende Verschmutzung“

„Musterschüler belohnen“

Zur Corona-Berichterstattung der AZ äußert sich dieser AZ-Leser:
„Musterschüler belohnen“

„Person zur Rechenschaft ziehen“

Zum Artikel „Was im Kuhbruch geschah“, AZ vom 12. Mai, schrieb ein AZ-Leser folgende Zeilen:
„Person zur Rechenschaft ziehen“

„Wer sind die Raser?“

Zum Artikel „Der Wind dreht sich“, AZ vom 13. Mai, äußert sich dieser AZ-Leser:
„Wer sind die Raser?“

„Werden das verkraften“

Zum Artikel „Hart und herzlich“, AZ vom 13. Mai, erreichte die Redaktion ein Leserbrief:
„Werden das verkraften“
Leserbrief schreiben
Leserbriefe geben die Meinung des Verfassers wieder, mit der sich die Redaktion nicht immer identifiziert. Leserbriefe müssen den Vor- und Nachnamen sowie eine Adresse beinhalten – anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Gleiches gilt für handschriftlich verfasste Zuschriften.

Leserbriefe sollten nicht mehr als 2200 Schriftzeichen umfassen. Die Redaktion behält sich ungeachtet dessen Kürzungen vor. Die Veröffentlichung von Leserbriefen ist auf einen pro Autor und Kalendermonat begrenzt, um eine möglichst große Meinungsvielfalt abbilden zu können.

Der Leserbrief kann über dieses Formular an uns geschickt werden.
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Aus den anderen Ressorts

Corona in Deutschland: Reproduktionszahl steigt weiter an – jetzt 68 Fälle in Göttingen

Corona in Deutschland: Reproduktionszahl steigt weiter an – jetzt 68 Fälle in Göttingen

Reisen während Corona: Spanien hat gute Nachricht für Touristen

Reisen während Corona: Spanien hat gute Nachricht für Touristen

Karstadt droht die Pleite: Viele Filialen sollen schließen – Tausende Mitarbeiter in Hessen bangen um Arbeitsplätze

Karstadt droht die Pleite: Viele Filialen sollen schließen – Tausende Mitarbeiter in Hessen bangen um Arbeitsplätze

Heikle Scherze: Comedian Dieter Nuhr stößt mit Corona-Witzen auf Kritik – zu Recht?

Heikle Scherze: Comedian Dieter Nuhr stößt mit Corona-Witzen auf Kritik – zu Recht?