Scheuerlappen als Lösung

Hanna Schulze aus Wittingen schreibt zum IK-Artikel „Hinsetzen oder Hausaufgaben“ zu „Wildpinklern“ an der Grundschule Wahrenholz:

Im neuartigen pädagogischen Konzept gegen uneinsichtige Schüler werden mit keinem Wort die Menschen bedauert, die sich tagtäglich mit der Zumutung konfrontiert sehen, die stinkenden Folgen der unanständigen Spielchen in der Toilettenanlage beseitigen zu müssen. Statt für ein anständiges Benehmen die mehr als dringend nötigen Hausaufgaben erlassen zu bekommen, sollte die Rüpel dazu verdonnert werden, mittels Wasser und Scheuerlappen ihre Ferkeleien eigenhändig aus der Welt zu schaffen. Eine seit altersher pädagogisch wertvolle Hilfe als Lehre fürs Leben.

Hanna Schulze

Wittingen

Leserbriefe geben die Meinung des unterzeichnenden Verfassers wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare