Isenhagener Land – Archiv

„Etwas dazugelernt?“

„Etwas dazugelernt?“

Frank Groß aus Knesebeck äußert sich zu dem Bericht über die Petition gegen die Verlegung der Haltestelle in Knesebeck vom 13. November:
„Etwas dazugelernt?“
„Bauern könnten Land verkaufen – und dann?“

„Bauern könnten Land verkaufen – und dann?“

Jörg Krey aus Hankensbüttel ärgert die Behauptung von Professor Nick Lin-His, Landwirte müssten radikal umdenken (IK, 11. November, Blick in den Norden):
„Bauern könnten Land verkaufen – und dann?“

„Ist alles zum Thema gesagt?“

Thomas Lucker aus Emmen bezieht Stellung zum Thema „Kohlenwasserstoffe in Gräben“:
„Ist alles zum Thema gesagt?“

„Mehr als nur Geruchsbelästigung“

Robert Weibel aus Wittingen äußert sich zum viel diskutierten Thema Hähnchenmast:
„Mehr als nur Geruchsbelästigung“

„Freud und Leid bestimmen den 9. November“

Wolfgang Banse aus Wittingen macht sich seine Gedanken zum 9. November:
„Freud und Leid bestimmen den 9. November“

„Demokratie wird mit Füßen getreten“

Jürgen Heinrich Eggers aus Hankensbüttel bezieht Stellung zum IK-Artikel über den Ärger über Flugblätter vom 24. Oktober:
„Demokratie wird mit Füßen getreten“