Leserbriefe

„Man kann auch Personal einstellen“

Thomas Schiefelbein, Wittingen, schließt sich der Kritik von Jochen Bellin (siehe Ausgabe vom 27. Januar) am Nachtweide-Parkplatz an:.
„Man kann auch Personal einstellen“

Glasfaser: Kreis plant teuer am Markt vorbei

Über das Grußwort zum neuen Jahr von Landrat Dr. Andreas Ebel (IK vom 30. Dezember) äußert sich Uwe Weber aus Emmen:
Glasfaser: Kreis plant teuer am Markt vorbei

Isenhagener Land – Archiv

Leserbrief schreiben
Leserbriefe geben die Meinung des Verfassers wieder, mit der sich die Redaktion nicht immer identifiziert. Leserbriefe müssen den Vor- und Nachnamen sowie eine Adresse beinhalten – anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Gleiches gilt für handschriftlich verfasste Zuschriften.

Leserbriefe sollten nicht mehr als 2200 Schriftzeichen umfassen. Die Redaktion behält sich ungeachtet dessen Kürzungen vor. Die Veröffentlichung von Leserbriefen ist auf einen pro Autor und Kalendermonat begrenzt, um eine möglichst große Meinungsvielfalt abbilden zu können.

Der Leserbrief kann über dieses Formular an uns geschickt werden.
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Aus den anderen Ressorts

Olympia im Live-Ticker: SENSATION! Hirscher ist raus!

Olympia im Live-Ticker: SENSATION! Hirscher ist raus!

Hummels mit Medien-Kritik: "Wir werden uns mit Nichtssagendem abfinden müssen"

Hummels mit Medien-Kritik: "Wir werden uns mit Nichtssagendem abfinden müssen"

Es ging um den Meister-Titel: Ex-FCB-Star Costa gesteht Spielmanipulation

Es ging um den Meister-Titel: Ex-FCB-Star Costa gesteht Spielmanipulation

Los Angeles: 17-Jähriger Schüler droht Schießerei an Schule an

Los Angeles: 17-Jähriger Schüler droht Schießerei an Schule an