Leserbriefe

„Das Märchen von dem scheuen Wolf“

Hendrik de Haan aus Erpensen äußert sich zur Scheuheit von Wölfen in Deutschland:.
„Das Märchen von dem scheuen Wolf“

Einstimmig für ein hohes Defizit

Uwe Weber aus Emmen äußert sich zur Steuererhöhung in der Gemeinde Hankensbüttel:.
Einstimmig für ein hohes Defizit
Leserbrief schreiben
Leserbriefe geben die Meinung des Verfassers wieder, mit der sich die Redaktion nicht immer identifiziert. Leserbriefe müssen den Vor- und Nachnamen sowie eine Adresse beinhalten – anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Gleiches gilt für handschriftlich verfasste Zuschriften.

Leserbriefe sollten nicht mehr als 2200 Schriftzeichen umfassen. Die Redaktion behält sich ungeachtet dessen Kürzungen vor. Die Veröffentlichung von Leserbriefen ist auf einen pro Autor und Kalendermonat begrenzt, um eine möglichst große Meinungsvielfalt abbilden zu können.

Der Leserbrief kann über dieses Formular an uns geschickt werden.
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Aus den anderen Ressorts

Relegations-Live-Ticker: Aufstellungen sind da - zwei Überraschungen

Relegations-Live-Ticker: Aufstellungen sind da - zwei Überraschungen

Voting: Welches Meeedchen soll Topmodel werden?

Voting: Welches Meeedchen soll Topmodel werden?

Briefbombe: Griechischer Ex-Regierungschef Papademos verletzt

Briefbombe: Griechischer Ex-Regierungschef Papademos verletzt

Trump: Werden undichte Stellen mit voller Härte verfolgen

Trump: Werden undichte Stellen mit voller Härte verfolgen