Leserbriefe

„Es ist ein Teil von Hankensbüttel“

Dr. Angela Marciniak (Hankensbüttel/Marburg) schreibt zum Leserbrief von Uwe Grebe im IK vom 16. Februar:
„Es ist ein Teil von Hankensbüttel“

Warum nicht Modulbauweise?

Uwe Weber aus Emmen schreibt zum Artikel „Kita-Neubau ein Jahr später“ (IK vom 4. Februar):
Warum nicht Modulbauweise?

„Dreher in der Argumentation“

Wolfgang Farrenkopf-Mansel aus Hankensbüttel reagiert in seinem Leserbrief auf die Meldung „Rückschlag für ‘offene Tür’?“ im IK vom 31. Januar:
„Dreher in der Argumentation“

Für normale Bürger nicht nachvollziehbar

Jochen Bellin, Wittingen, bezieht sich auf die beiden „Ausblick“-Artikel für die Stadt Wittingen und die Samtgemeinde Hankensbüttel:.
Für normale Bürger nicht nachvollziehbar

Isenhagener Land – Archiv

Leserbrief schreiben
Leserbriefe geben die Meinung des Verfassers wieder, mit der sich die Redaktion nicht immer identifiziert. Leserbriefe müssen den Vor- und Nachnamen sowie eine Adresse beinhalten – anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Gleiches gilt für handschriftlich verfasste Zuschriften.

Leserbriefe sollten nicht mehr als 2200 Schriftzeichen umfassen. Die Redaktion behält sich ungeachtet dessen Kürzungen vor. Die Veröffentlichung von Leserbriefen ist auf einen pro Autor und Kalendermonat begrenzt, um eine möglichst große Meinungsvielfalt abbilden zu können.

Der Leserbrief kann über dieses Formular an uns geschickt werden.
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Aus den anderen Ressorts

Ihre Wellness-Oase für die eigenen vier Wände

Ihre Wellness-Oase für die eigenen vier Wände

Stindls Dreierpack hält Gladbach auf Europa-Kurs

Stindls Dreierpack hält Gladbach auf Europa-Kurs

Wer ist schon raus bei Germany‘s Next Topmodel 2017?

Wer ist schon raus bei Germany‘s Next Topmodel 2017?

Angeklagtem VW-Manager drohen 169 Jahre Haft

Angeklagtem VW-Manager drohen 169 Jahre Haft