„Fahren jetzt sicher durch die Straßen“

STENDAL. Sarah Nürnberger, Klasse 4b, Grundschule Nord, Stendal, bedankt sich im Namen ihrer Bildungsstätte bei Stendals Möbelhaus, Heerener Straße, für die Aktion „Helm auf“:

Die interaktive Ausstellung „Helm auf“ fand an unserer Schule vor den Herbstferien statt. Die 3. und 4. Klassen erfuhren an den Lernstationen spielerisch und mit Experimenten Interessantes und Wissenswertes zum Fahrrad-Helm.

Wir konnten aber auch unser Wissen über die Verkehrszeichen und das richtige Verhalten im Straßenverkehr überprüfen und festigen, sodass wir jetzt bestimmt sicher durch die Straßen fahren. Für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Kurs erhielten alle einen Gutschein für einen tollen Fahrrad-Helm, den wir natürlich gern einlösen.

Alle Schüler bedanken sich herzlich und sagen: „Danke an Porta und die Akteure der Aktion ‚Helm auf‘!“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare