Altmark – Archiv

„Bücherbus muss erhalten bleiben“

Hans-Christof Rösner, Pfarrer in Jeetze, kämpft um den Bücherbus:.
„Bücherbus muss erhalten bleiben“

„Eine Unverschämtheit“

Dr. Ernst Allhoff aus Zießau zur jüngsten Ortschaftsratssitzung in Tylsen:.
„Eine Unverschämtheit“

Reck: „Joachim Gauck? Nein danke!“

Unser Leser Karl-Heinz Reck aus Salzwedel hätte lieber jemand anderen auf dem Sessel des Bundespräsidenten gesehen:.
Reck: „Joachim Gauck? Nein danke!“

„Mit der Oberbürgermeisterin an einen Tisch“

Wolfgang Kunitz aus Salzwedel zum „Arbeitsklima“ im Stadtrat, zum Missbilligungsantrag gegen die Oberbürgermeisterin und zum Leserbrief von Christian Franke „Nichts anderes als eine neue Attacke“ (AZ vom 15. Februar):.
„Mit der Oberbürgermeisterin an einen Tisch“

„Kassiererin im Vorstand nicht erwünscht“

Betr. : Unstimmigkeiten in der Jagdgenossenschaft Sichau und einem Tagesordnungspunkt, der bei der Jahreshauptversammlung am Freitag, 24. Februar, ab 19 Uhr im Sichauer Gemeindebüro für Verwirrung sorgt.
„Kassiererin im Vorstand nicht erwünscht“

„Nichts anderes als eine neue Attacke“

Zum Missbilligungsantrag von vier Stadtratsfraktionen gegen Oberbürgermeisterin Sabine Danicke schreibt Christian Franke aus Salzwedel:.
„Nichts anderes als eine neue Attacke“

„Hindre Landverzehr und schütze vor Beschwer“

Dr. Johann-Dietrich Bödeker aus Wendischbrome wendet sich im Namen der „Bürgerinitiative Wendischbrome, Altendorf, Benitz gegen die große, schädliche Nordumgehung von Brome“ in einem offenen Brief an Landrat Michael Ziche:.
„Hindre Landverzehr und schütze vor Beschwer“

„Hätte ich mir sparen können“

Zum CDU-Bürgerforum am Dienstagabend schreibt Waltraut Reinke aus Salzwedel:.
„Hätte ich mir sparen können“

„Ist nicht zu verstehen“

Zum Bericht über die Gerichtsverhandlung wegen des tödlichen Unfalls in Hohentramm am 1. Juli 2011 in der AZ vom 2. Februar schreibt der Vater des Unfallopfers, Rolf Papenhagen, aus Hohentramm.
„Ist nicht zu verstehen“

Dank an meine vielen Salzwedeler Schutzengel

Unserer Leserin Christa Rietzschel aus Salzwedel möchte „danke“ sagen:.
Dank an meine vielen Salzwedeler Schutzengel

„Vermissen Unterstützung des Ortsbürgermeisters“

Zum Thema Gebietsreform und Unterstützung der Senioren erreichte die Redaktion folgender Leserbrief von Gerda Klopp, Irmgard Runow, Ingrid Achtert, Horst Achtert und Ursula Kramer aus Mieste:.
„Vermissen Unterstützung des Ortsbürgermeisters“

„Ja“ zu drei Postleitzahlen im Stadtgebiet

Zur Diskussion über die Einführung einer einheitlichen Postleitzahl auf dem Gebiet der Stadt Gardelegen erreichte die Redaktion folgender Leserbrief von Elke Schuppan aus Mieste:.
„Ja“ zu drei Postleitzahlen im Stadtgebiet

„Positive Schlagzeilen“

Zur Gestaltung des Neujahrsempfanges der Stadt in Zichtau schreibt Andreas Finger aus Dannefeld: „Der Neujahrsempfang 2012 in Zichtau hat in zweifacher Hinsicht für positive Schlagzeilen gesorgt.
„Positive Schlagzeilen“