Kultur – Archiv

Literaturnobelpreisträger Tomas Tranströmer tot

Literaturnobelpreisträger Tomas Tranströmer tot

Stockholm - Fast stumm nahm Tomas Tranströmer 2011 den Literaturnobelpreis entgegen. Durch seinen Schlaganfall hatte sich Schwedens wohl berühmtester Poet nie entmutigen lassen - und weitergedichtet. Jetzt starb er im Alter von 83 Jahren.
Literaturnobelpreisträger Tomas Tranströmer tot
Gurlitt-Taskforce weist Vorwürfe der Grünen zurück

Gurlitt-Taskforce weist Vorwürfe der Grünen zurück

München - Den Grünen geht die Arbeit der Gurlitt-Taskforce im Fall Gurlitt nicht schnell genug. Die Taskforce weist das entschieden zurück, und auch die zuständigen bayerischen Ministerien betonen: „Gründlichkeit geht vor Geschwindigkeit“.
Gurlitt-Taskforce weist Vorwürfe der Grünen zurück

Schriftsteller, 68er und Erfinder von Rudi Rüssel

München - Die Studentenbewegung, Beziehungen oder die eigene Familie: Der Schriftsteller Uwe Timm zeichnet in seinen Büchern politische und private Milieus nach. Sein Werk zählt zu den bedeutendsten der deutschen Gegenwartsliteratur.
Schriftsteller, 68er und Erfinder von Rudi Rüssel

Udo Lindenberg fährt im „Sonderzug nach Pankow“

Berlin - „Entschuldigen Sie, ist das der Sonderzug nach Pankow?“, fragt Udo Lindenberg in einem seiner größten Hits von 1983. 32 Jahre später fuhr der Sonderzug tatsächlich. Für die Fans ein Gänsehautabend.
Udo Lindenberg fährt im „Sonderzug nach Pankow“

Glamour trotz Katastrophe? - 24. Echo-Verleihung in Berlin

Berlin - Überschattet von der Flugzeugkatastrophe in den französischen Alpen trifft sich die deutsche Musikindustrie an diesem Donnerstag zur 24. Echo-Verleihung.
Glamour trotz Katastrophe? - 24. Echo-Verleihung in Berlin

„Gemeinsames Schicksal“: a-ha ist zurück

Berlin - Fünf Jahre hat die Trennung gehalten - zum 30-jährigen Band-Jubiläum ist a-ha wieder da. In Berlin kündigen sie ein Album und eine Tour an. Auch Brasilien hat sie bald wieder.
„Gemeinsames Schicksal“: a-ha ist zurück

271 Picasso-Werke aufgetaucht: Urteil

Grasse - Fünf Jahre nach dem spektakulären Auftauchen von 271 bis dahin unbekannten Picasso-Werken hat ein Gericht in Südfrankreich die beiden Angeklagten zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt.
271 Picasso-Werke aufgetaucht: Urteil

Anne Franks Cousin: Schauspieler Buddy Elias gestorben

Basel - Der aus Dutzenden Filmen und TV-Produktionen bekannte Schweizer Schauspieler Buddy Elias ist tot. Der Cousin von Anne Frank (1929-1945) starb kurz vor seinem 90. Geburtstag.
Anne Franks Cousin: Schauspieler Buddy Elias gestorben

Fantasy-Autor Terry Pratchett mit 66 Jahren gestorben

London - Nach langem Kampf gegen den Alzheimer ist der weltberühmte Fantasy-Autor Terry Pratchett gestorben. Erst im vergangenen Jahr hatte er seinen letzten „Scheibenwelt“-Roman beendet.
Fantasy-Autor Terry Pratchett mit 66 Jahren gestorben

Radiopreisverleihung erneut in Hamburg

Hamburg - Radio im Rampenlicht: Der Deutsche Radiopreis wird am 3. September zum sechsten Mal in Hamburg verliehen. Ab April können Radiosender sich bewerben.
Radiopreisverleihung erneut in Hamburg