Kultur – Archiv

Mankell: Nach Sterben fühlt es sich nicht an

Mankell: Nach Sterben fühlt es sich nicht an

Düsseldorf - Seit knapp einem Jahr kämpft der Erfinder von Kommissar Kurt Wallander gegen den Krebs - seinen neuen „ständigen Begleiter“, wie er sagt. Das Leben und Überleben ist auch Thema in Henning Mankells neuem Buch.
Mankell: Nach Sterben fühlt es sich nicht an
Oberammergau macht 2015 zum ersten Mal große Oper

Oberammergau macht 2015 zum ersten Mal große Oper

München/Oberammergau - Mit Verdis „Nabucco“ wird es im nächsten Jahr zum ersten Mal eine Oper auf der Bühne in Oberammergau geben.
Oberammergau macht 2015 zum ersten Mal große Oper

Beckmann-Gemälde unter dem Hammer

Berlin - Max Beckmanns letztes in Deutschland gemaltes Bild wird Ende November in Berlin versteigert. Die Villa Grisebach bietet das 1937 entstandene Ölgemälde bei ihren Herbstauktionen für einen Schätzpreis von bis zu 1,2 Millionen Euro an.
Beckmann-Gemälde unter dem Hammer

Neues Museum: Berlin baut für die Meister

Berlin - Mit 200 Millionen Euro soll in Berlin ein Museum der Moderne entstehen. Damit bekommt die Hauptstadt auch einen neuen Leuchtturm.
Neues Museum: Berlin baut für die Meister

Christian Springer für Syrien-Hilfe geehrt

München - Große Ehre für Christian Springer: Der Kabarettist wird für sein großes Engagement in Syrien ausgezeichnet.
Christian Springer für Syrien-Hilfe geehrt

István Szabó erhält Regiepreis

München - Der ungarische Regisseur István Szabó ist am Sonntagabend in München mit dem Deutschen Regiepreis Metropolis ausgezeichnet worden. Mit seinen Filmen hielt er seinen Landsleuten den Spiegel vor.
István Szabó erhält Regiepreis