Kultur – Archiv

Bestseller-Autoren versteigern Figuren-Namen

Bestseller-Autoren versteigern Figuren-Namen

London - Wer am meisten bietet, taucht als Figur in einem Roman auf. Die Auktion von Bestseller-Autoren wie Ken Follett und Julian Barnes ist für einen guten Zweck.
Bestseller-Autoren versteigern Figuren-Namen
Große Trauerfeier für Siegfried Lenz in Hamburg

Große Trauerfeier für Siegfried Lenz in Hamburg

Hamburg - Freunde, Politiker und Bürger verabschieden Siegfried Lenz: Drei Wochen nach dem Tod des großen Schriftstellers werden im Hamburger Michel 2000 Gäste zur Trauerfeier erwartet.
Große Trauerfeier für Siegfried Lenz in Hamburg

Grünes Licht für Suhrkamp-Sanierungsplan

Berlin - Im jahrelangen Streit um den Suhrkamp Verlag hat das Landgericht Berlin endgültig grünes Licht für den Sanierungsplan des Traditionshauses gegeben.
Grünes Licht für Suhrkamp-Sanierungsplan

"Hype um 'Tannöd' war unwirklich"

München - Mit dem Romandebüt in die Bestsellerlisten: Der Krimi „Tannöd“ machte Andrea Maria Schenkel 2006 bekannt. Vier erfolgreiche Bücher später sieht sich die Autorin immer noch vom Image der „schreibenden Hausfrau“ verfolgt.
"Hype um 'Tannöd' war unwirklich"

Britischer Journalist Williams leitet Jazzfest Berlin

Berlin - Der britische Journalist Richard Williams wird ab 2015 künstlerischer Leiter des Jazzfests Berlin. Er löse Bert Noglik ab, der das Festival seit 2012 leitete.
Britischer Journalist Williams leitet Jazzfest Berlin

Literatur-Nobelpreis geht an Patrick Modiano

Stockholm - Der Literaturnobelpreis 2014 geht an den Franzosen Patrick Modiano. Das gab die Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm bekannt.
Literatur-Nobelpreis geht an Patrick Modiano

Kohl auf der Buchmesse: Kein Wort zum Ghostwriter

Frankfurt/Main - Helmut Kohl spricht auf der Frankfurter Buchmesse - allerdings sagt er nichts zu den umstrittenen „Kohl-Protokollen“. Er wirbt stattdessen für ein altes Buch zum Mauerfall.
Kohl auf der Buchmesse: Kein Wort zum Ghostwriter

Schriftsteller Siegfried Lenz gestorben

Hamburg - Der Schriftsteller Siegfried Lenz ist tot. Der bedeutende Autor der deutschen Nachkriegsliteratur starb am Dienstag im Alter von 88 Jahren im Kreise der Familie.
Schriftsteller Siegfried Lenz gestorben

Carnegie Hall: Saisonauftakt mit Berliner Philharmonie

New York - Zum Saisonauftakt in der legendären Carnegie Hall in New York sind die Berliner Philharmoniker und Solistin Anne-Sophie Mutter begeistert gefeiert worden.
Carnegie Hall: Saisonauftakt mit Berliner Philharmonie