Kultur – Archiv

Promis fordern Hilfe für Bibliotheken und Archive

Promis fordern Hilfe für Bibliotheken und Archive

Weimar - Zerfallenes Papier, marode Einbände: Große Bibliotheken und Archive fürchten um ihre Bestände. Jetzt haben sie einen „Weimarer Appell“ verabschiedet.
Promis fordern Hilfe für Bibliotheken und Archive
Verhüllungskünstler Christo plant neues Projekt

Verhüllungskünstler Christo plant neues Projekt

Wien (dpa) - Nach diversen Rückschlägen glaubt Verhüllungskünstler Christo diesmal fest an sein nächstes Projekt „Over the River“. Er ist optimistisch.
Verhüllungskünstler Christo plant neues Projekt

Benno Pludra ist tot

Berlin - Junge Bücherfans in der DDR kannten seinen Namen. Der Schriftsteller Benno Pludra versorgte Generationen mit Kinder- und Jugend-Lektüre - vor und nach dem Mauerfall.
Benno Pludra ist tot

Alben sollen weltweit gleichzeitig auf Markt kommen

Berlin - Musikalben sollen künftig weltweit am gleichen Tag erscheinen. Sony, Universal und Warner wollten vom kommenden Sommer an neue Alben einheitlich am Freitag herausbringen, heißt es.
Alben sollen weltweit gleichzeitig auf Markt kommen

Der gedruckte Brockhaus ist Geschichte

Gütersloh - Nach 200 Jahren ist eine Ära zu Ende: Regulär gibt es keinen druckfrischen Brockhaus mehr zu kaufen. Bertelsmann hat die ein Jahr alte Ankündigung, das Lexikon nicht mehr zu vetreiben, jetzt umgesetzt.
Der gedruckte Brockhaus ist Geschichte

1000 Autoren protestieren gegen Amazon-Methoden

Darmstadt - Der Protest gegen Amazon wächst. Rund 1000 deutschsprachige Autoren beklagen, der Onlinehändler nehme sie in „Beugehaft“.
1000 Autoren protestieren gegen Amazon-Methoden

Zwischen Publikumsliebe und Publikumshass

Bayreuth - Wer waren die Publikumslieblinge, was die größten Aufreger? Die wichtigsten Fragen rund um die Premierenwoche auf dem Grünen Hügel von Bayreuth.
Zwischen Publikumsliebe und Publikumshass