Kultur – Archiv

Hans Keilson mit 101 Jahren gestorben

Hans Keilson mit 101 Jahren gestorben

Frankfurt - Der Schriftsteller Hans Keilson ist tot. Er starb im Alter von 101 Jahren.E rst vor wenigen Wochen hatte Keilson in einem Buch die Erinnerungen an sein bewegtes Leben veröffentlicht.
Hans Keilson mit 101 Jahren gestorben
Live-Sex im Theater: Kunst oder Porno?

Live-Sex im Theater: Kunst oder Porno?

Hamburg - Beim „Live Art Festival“ bringt ein Theaterstück Live-Sex auf die Bühne der Hamburger Kulturfabrik Kampnagel. Die einen reagieren schockiert, die anderen gelangweilt, und die Deutsche Bahn weigert sich, Poster aufzuhängen.
Live-Sex im Theater: Kunst oder Porno?

Debatte in Bonn: Wie viel Geld verdient ein Generalintendant?

Bonn - Städte und Kommunen in Deutschland ächzen unter der Finanzknappheit. Allerorten wird gespart - auch im Kulturbereich. Sind da Jahresgehälter von 320 000 Euro noch vertretbar?
Debatte in Bonn: Wie viel Geld verdient ein Generalintendant?

Hommage an Peter Alexander und Mireille Mathieu

Berlin - Kabarett vom Feinsten: Die Geschwister Pfister setzen Peter Alexander und Mireille Mathieu ein Denkmal. Warum findet das Publikum die schmalzigen Schlager so gut?
Hommage an Peter Alexander und Mireille Mathieu

Von Trier in Cannes: "Ich bin ein Nazi"

Cannes - Er kann es nicht lassen: Der Provokateur Lars von Trier zeigt in Cannes einen relativ sanften Film - und liefert den Aufreger danach vor der Presse. “Ich bin ein Nazi“, sagte der dänische Regisseur.
Von Trier in Cannes: "Ich bin ein Nazi"

Friedrich Christian Delius erhält Georg-Büchner-Preis

Darmstadt - Der Schriftsteller Friedrich Christian Delius erhält in diesem Jahr den Georg-Büchner-Preis. Die Preisverleihung findet am 29. Oktober im Staatstheater Darmstadt statt.
Friedrich Christian Delius erhält Georg-Büchner-Preis

Ai Weiwei zum Mitglied der Akademie der Künste gewählt

Berlin - Die Akademie der Künste in Berlin setzt ein Zeichen für Ai Weiwei: Sie hat den chinesischen Künstler am Samstag zu ihrem Mitglied gewählt.
Ai Weiwei zum Mitglied der Akademie der Künste gewählt

Jesus zeigt Mittelfinger: Künstler festgenommen

Moskau - Der russische Künstler Stanislaw (24) hat Jesus der Kirche den Mittelfinger zeigen lassen - und ist deswegen in der Stadt Jekaterinburg am Ural festgenommen worden.
Jesus zeigt Mittelfinger: Künstler festgenommen