Kultur – Archiv

Martin Walser ist Jakob Augsteins leiblicher Vater

Martin Walser ist Jakob Augsteins leiblicher Vater

Berlin - Der Schriftsteller Martin Walser ist der leibliche Vater von Verleger Jakob Augstein. „Spiegel“-Gründer Rudolf Augstein sei nur der gesetzliche Vater gewesen, sagte er.
Martin Walser ist Jakob Augsteins leiblicher Vater
Corine: Internationaler Buchpreis verliehen

Corine: Internationaler Buchpreis verliehen

München - Er soll Werbung für das Lesen machen und hat prominente Unterstützung: Zum neunten Mal stand am Dienstag in München die offizielle Verleihung des Internationalen Buchpreises Corine an.
Corine: Internationaler Buchpreis verliehen

Künstlerin Jeanne-Claude gestorben

New York - Die Künstlerin Jeanne-Claude ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Die Frau des Verhüllungskünstlers Christo erlag einem Gehirnaneurysma.
Künstlerin Jeanne-Claude gestorben

43 Millionen Dollar für Warhol-Siebdruck

New York - Ein Siebdruck von Andy Warhol hat beim Auktionshaus Sotheby's in New York für 43 Millionen Dollar (rund 29 Millionen Euro) einen Käufer gefunden.
43 Millionen Dollar für Warhol-Siebdruck

Max Herre: Das Konzert in der Muffathalle in Bildern

Das Konzert von Max Herre in der Muffathalle in München in Bildern. Auf seinem neuen Album hat der Ausnahmemusiker dem Hip-Hop aus der Freundeskreis-Zeit den Rücken zugekehrt. Er singt jetzt.
Max Herre: Das Konzert in der Muffathalle in Bildern

Max Herre: Alle Songtitel der CD „Ein geschenkter Tag“

Alle Songs von „Ein geschenkter Tag“. Auf seinem neuen Album hat der Ausnahmemusiker dem Hip-Hop aus der Freundeskreis-Zeit den Rücken zugekehrt. Er singt jetzt.
Max Herre: Alle Songtitel der CD „Ein geschenkter Tag“

Max Herre: „Ich bin Gefühlsmensch, kein Stratege“

München - Vor seinem Konzert in der Muffathalle hat Max Herre im Interview über seine Musik gesprochen. Er will weder provozieren, noch Antworten liefern. In seinen Liedern geht es um Gefühle.
Max Herre: „Ich bin Gefühlsmensch, kein Stratege“

ARD-Hörspieltage wieder zu Gast in Karlsruhe

Karlsruhe - Die ARD-Hörspieltage sind seit Mittwoch wieder für kurze Zeit zu Gast in Karlsruhe. Lesen Sie, was heuer geboten ist:
ARD-Hörspieltage wieder zu Gast in Karlsruhe

Französischer Philosoph Claude Lévi-Strauss tot

Paris - Der französische Philosoph Claude Lévi-Strauss ist tot. Wie die Académie Française am Dienstag bestätigte, starb der weltberühmte französische Völkerkundler und Anthropologe bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag.
Französischer Philosoph Claude Lévi-Strauss tot

"Prix Goncourt" für Erfolgsautorin Marie NDiaye

Paris - Der begehrte französische Literaturpreis, der “Prix Goncourt“, geht in diesem Jahr an Marie NDiaye für ihren Roman “Trois femmes puissantes“ (etwa: Drei starke Frauen).
"Prix Goncourt" für Erfolgsautorin Marie NDiaye

Rekordversuch zum Mauerfall: Band sucht Gitarristen

Berlin - Eine niederländische Rockband sucht noch 30 Gitarristen, die dabei helfen einen Rekordversuch zum Mauerfall zu knacken. Am 9. November soll eine „Wall of Sound“ für die Freiheit spielen.
Rekordversuch zum Mauerfall: Band sucht Gitarristen

Menschenrechtspreis für Herta Müller

Frankfurt/Main - Die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller (56) ist mit dem Franz-Werfel-Menschenrechtspreis der Stiftung “Zentrum gegen Vertreibungen“ ausgezeichnet worden.
Menschenrechtspreis für Herta Müller