1. az-online.de
  2. Kino und TV

Letzte Show mit Guido Cantz: „Verstehen sie Spaß?“- Moderator verrät Grund für seinen Ausstieg

Erstellt:

Von: Julia Volkenand

Kommentare

„Verstehen Sie Spaß?“
Guido Cantz verabschiedet sich von „Verstehen Sie Spaß?“. © Wolfgang Breiteneicher/SWR/ARD/dpa

Zum letzten Mal wird Guido Cantz am Samstag um 20.15 Uhr die „Verstehen Sie Spaß?“-Zuschauer amüsieren. Er verriet, warum er aus der Sendung aussteigt und wie es nun weitergeht.

Berlin - Er ist nicht wegzudenken aus der ARD-Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ Doch genau das müssen Zuschauer jetzt wohl leider. Denn Moderator Guido Cantz* feiert in der Folge, die am 18. Dezember um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird, seinen Abschied - er steigt nach ganzen zwölf Jahren endgültig aus der Show aus.

Ein trauriger Moment für die unzähligen Fans des Spaßvogels. Doch Cantz selbst freut sich auf seinen „Ruhestand“. Denn nach immerhin 59 Folgen „Verstehen Sie Spaß?“ findet er, es ist Zeit loszulassen. So oft hat er im Fernsehen schon Menschen hinters Licht geführt - oft genug, findet der Komiker.

„Verstehen Sie Spaß?“: Guido Cantz freut sich auf VSS-Ruhestand

Damit ist das 60. Mal also das letzte Mal - trotz Vorfreude dürfte der Abschied Cantz nicht nur leicht fallen. Im Interview mit RND (Redaktionsnetzwerk Deutschland) gestand er: „Ich bin sehr glücklich mit der Entscheidung. Aber klar, Wehmut ist auch dabei.“ Dennoch ist er sich auch sicher, dass es ein „guter Zeitpunkt“ sei, aufzuhören.

Der 50-Jährige habe, so wie wir alle, viel Zeit zum Nachdenken gehabt, während der Pandemie. Dabei sei er zu dem Schluss gekommen, dass er noch so einiges in seinem Leben möchte. Dazu gehöre auch, aus der Sendung auszusteigen. Dadurch wolle er wieder mehr Zeit für andere Dinge haben. Mit von der letzten Partie: Andy Borg und Arabella Kiesbauer*. Sie werden beide veräppelt*, aber auch Guido Cantz selbst ließ sich aufs Glatteis führen. Er habe zwar damit gerechnet, „und trotzdem haben sie es geschafft“, lachte der im Interview.

Guido Cantz verlässt „Verstehen Sie Spaß?“ - So geht es weiter

Und danach? Für Cantz geht es mit einer Quizshow auf RTL weiter. Bei der werden auch Günther Jauch und Johannes B. Kerner am Start sein. Auch für „Verstehen Sie Spaß?“ ist es nicht das Ende. Denn Cantz übergibt den Staffelstab an niemanden geringeres als Barbara Schöneberger (47). Diese Entscheidung sorgte zwar nicht nur für Begeisterung, doch viele Zuschauer waren auch froh, dass die Sendung trotz Abschied weiterläuft. (jv) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare