1. az-online.de
  2. Kino und TV

Helene Fischer wieder bei Florian Silbereisens „Schlagerboom“ dabei? Hinweise verdichten sich

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

2019 war Helene Fischer das letzte Mal beim Schlagerboom, wird sie dieses Jahr wieder dabei sein? Immer mehr spricht dafür. Offiziell gibt es noch keine Informationen, aber wir haben beim MDR nachgefragt.

München - Florian Silbereisen moderiert viele Schlagershows, ein Fan-Favorit ist aber immer noch der Schlagerboom. Seit 2016 präsentiert er jedes Jahr live aus Dortmund die legendäre Festeshow. Im Netz kursieren schon länger Gerüchte, dass der nächste Schlagerboom Ende Oktober stattfinden soll. Helene Fischer scheint das nun zu bestätigen.

Helene Fischer wieder bei Florian Silbereisens „Schlagerboom“ dabei? Hinweise verdichten sich

Helene Fischer, einer der größten deutschen Schlagerstars aller Zeiten, begeisterte am 20. August 130.000 Fans am Münchner Messegelände mit ihrem Mega-Konzert. Wer das Live-Spektakel verpasst hat, keine Sorge. Es wird einen Konzertfilm und eine Live-Version von „Rausch“ geben. Das ZDF zeigt „Helene Fischer - Wenn alles durchdreht“ schon am 1. Oktober. Auf die CD müssen Fans noch etwas warten.

Florian Silbereisen und Helene Fischer in der TV Show Schlagerboom 2019 - Alles funkelt! Alles glitzert! in der Dortmunder Westfalenhalle. Helene Fischer am 20.08.2022 auf dem Messegelände in München (Fotomontage)
2019 war Helene Fischer das letzte Mal beim Schlagerboom, wird sie dieses Jahr wieder dabei sein? Offiziell gibt es noch keine Informationen, aber wir haben beim MDR nachgefragt. (Fotomontage) © IMAGO/Future Image & IMAGO/osnapix

Eigentlich sollte „Rausch live“ am 14. Oktober erscheinen. Bei den großen Onlinehändlern ist das VÖ-Datum nun aber auf den 21. Oktober verschoben worden. Besonders aufmerksame Fans werden jetzt schon hellhörig, denn es gibt schon länger Gerüchte, dass der Schlagerboom von und mit Florian Silbereisen am 22. Oktober stattfinden soll.

Helene Fischer beim Schlagerboom 2022: MDR hält sich bedeckt

Wird Helene Fischer, die übrigens ausgebildete Musical-Darstellerin ist, also beim Schlagerboom 2022 auftreten? So abwegig ist die Idee nicht, immerhin verbindet die beiden Ex-Partner noch immer eine enge Freundschaft. Die Schlagerqueen überraschte Florian Silbereisen 2019 mit einem Auftritt beim Schlagerboom. Vor wenigen Wochen gab Helene Fischer nach ihrer Baby-Pause sogar ihr spektakuläres TV-Comeback bei ihm und bei ihrem Mega-Konzert in München moderierte Florian Silbereisen sie an.

Florian Silbereisen moderiert Helene Fischer bei ihrem Mega-Konzert in München am 20. August 2022 an.
Trotz Regen: Florian Silbereisen lässt es sich nicht nehmen, Schlagerqueen Helene Fischer höchstpersönlich anzumoderieren. © IMAGO/Daniel Scharinger

Dass Helene Fischer nun ihre Album-VÖ auf den (vermeintlichen) Tag vor dem Schlagerboom verschiebt, spricht dafür, dass sie auch dort auftreten wird. tz.de hat beim MDR nachgefragt, aber selbst dem Sender liegen noch keine Informationen zum Schlagerboom 2022 vor. „Möglicherweise wissen wir Mitte September mehr dazu“, so Bianca Hopp, Referentin beim MDR, auf tz.de-Anfrage.

Er wird sich den Schlagerboom mit Helene Fischer wohl nicht anschauen: Marius Müller-Westernhagen sorgt jetzt nun nämlich mit seiner Kritik an Helene Fischer für Wirbel. Dem Rock-Musiker stößt das vermeintliche Sauber-Image der Schlagerqueen nämlich sauer auf. Verwendete Quellen: ZDF, Anfrage MDR von tz.de

Auch interessant

Kommentare