RTL II: Mit himmlischer Hilfe zur Quote

+
Pater Norbert: Vom "Big Brother"-Container zur eigenen Doku-Soap auf RTLII

Berlin - Himmel, hilf! Damit es mit den Zuschauerzahlen klappt, setzt RTL II jetzt auf Beistand von oben. In seiner eigenen Doku-Soap kümmert sich ein Kölner Geistlicher um Menschen in Not. 

Pater Norbert wird ab Mittwoch in sechs Folgen von „Himmlische Hilfe - Pater Norbert greift ein“ Lösungen für Menschen suchen, die gestrauchelt sind, vor unlösbaren Problemen stehen, die krank sind, denen Gefängnis droht oder die aus zerrütteten Familien kommen, wie der Münchner Privatsender am Freitag mitteilte. Der 70-jährige Pater ist als Mitglied des Ordens der Mariaviten in der Kölner Südstadt tätig.

Der Geistliche hat mit dem Fernsehen schon einige Erfahrungen gemacht, unter anderem traute er in der Containershow „Big Brother“ ein Paar. Die neue Reihe ist immer mittwochs um 22.05 Uhr zu sehen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare