Dschungelpizzeria: Ekel-Essen für Fiona und Claudelle

1 von 26
Fiona Erdmann und Claudelle Deckert (l.) werden in der Dschungelpizzeria insgesamt sieben australische Gänge serviert. Als ersten Gang gibt es für Fiona "Tomaten & Mozzarella" bestehend aus gekochter Ziegenzunge und Kotzfrucht in Scheiben. Tapfer isst sie den Teller leer. 1 Stern gewonnen.
2 von 26
Fiona Erdmann und Claudelle Deckert (li.) mit Sonja Zietlow und Daniel Hartwich .
3 von 26
Als zweiten Gang gibt es für Claudelle "Minestrone" bestehend aus Tischtennisball großen Fischaugen in klarer Brühe mit Mehlwürmern. Angewidert spuckt sie das Sehorgan wieder aus. Kein Stern.
4 von 26
Als dritten Gang gibt es für Fiona "Salsiccia" bestehend aus gekochtem Kamelpenis. Fiona würgt eine Teil des Geschlechtsorgans tapfer runter und erhält einen Stern dafür.
5 von 26
Als dritten Gang gibt es für Fiona "Salsiccia" bestehend aus gekochtem Kamelpenis. Fiona würgt eine Teil des Geschlechtsorgans tapfer runter und erhält einen Stern dafür.
6 von 26
Als vierten Gang gibt es für Claudelle "Pasta" bestehend aus lebenden Sandwürmern in roter Soße. Fiona hält Claudelle die Hand wodurch der Schauspielerin es gelingt ihre Ängste zu überwinden. Sie würgt einen langen Sandwurm runter und erhält einen Stern dafür.
7 von 26
Als vierten Gang gibt es für Claudelle "Pasta" bestehend aus lebenden Sandwürmern in roter Soße. Fiona hält Claudelle die Hand wodurch der Schauspielerin es gelingt ihre Ängste zu überwinden. Sie würgt einen langen Sandwurm runter und erhält einen Stern dafür.
8 von 26
Als fünften Gang gibt es für Fiona "Rotwein" bestehend aus Kamelblut mit Kamelleber-Flavour. Fiona kann das Glas leeren und erhält einen weiteren Stern.
9 von 26
Als sechsten Gang gibt es für Claudelle "Pizza Quattro Stagioni" belegt mit Mehlwürmern, Kakerlaken, Regenwürmern und Grillen. Claudelle ist das zu viel und sie schickt die DSchungelpizza wieder zurück in die Küche.

Canberra - Dschungelpizzeria: Ekel-Essen für Fiona und Claudelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare