Kino und TV – Archiv

Auch Sila Sahin steigt bei „GZSZ“ aus

Auch Sila Sahin steigt bei „GZSZ“ aus

Potsdam - Der RTL-Dauerbrenner „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ („GZSZ“) verliert ein weiteres bekanntes Gesicht: Sila Sahin (28) steigt nach fünf Jahren aus der Serie aus.
Auch Sila Sahin steigt bei „GZSZ“ aus
"Philomena": Menschenhandel im Namen Gottes

"Philomena": Menschenhandel im Namen Gottes

Berlin - In seiner anrührenden Produktion „Philomena“ erzählt Regisseur Stephen Frears eine wahre Geschichte. Sehen Sie hier den Kinotrailer:
"Philomena": Menschenhandel im Namen Gottes

TV-Fastnacht „Mainz bleibt Mainz“ lockt Politiker an

Mainz - Die ZDF-Fernsehfastnacht „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“ lockt am Freitag wieder Prominente vor allem aus der Politik an. Zur Live-Sitzung werden drei Ministerpräsidenten erwartet.
TV-Fastnacht „Mainz bleibt Mainz“ lockt Politiker an

Rundfunkbeitrag soll erstmals sinken

Mainz - Die Expertenkommission KEF hat nun auch offiziell erstmals weniger Rundfunkbeitrag vorgeschlagen. Die Zuschauer von ARD und ZDF sollen entlastet werden. Wie stark - das lassen die Länder offen.
Rundfunkbeitrag soll erstmals sinken

Talkshow "Günther Jauch" viel teurer als andere

Mainz - Die Kosten der Talkshows bei ARD und ZDF unterscheiden sich nach einer Studie der Finanzkommission KEF erheblich. Vor allem die ARD-Runde "Günther Jauch" fällt aus dem Rahmen.
Talkshow "Günther Jauch" viel teurer als andere

Schwache Resonanz auf Wulff-Film "Der Rücktritt"

Berlin - Karneval und Serien standen beim Fernsehpublikum am Dienstag hoch im Kurs - der Privatsender Sat.1 holte sich dagegen mit dem Dokudrama „Der Rücktritt“ eine blutige Nase.
Schwache Resonanz auf Wulff-Film "Der Rücktritt"

Experten schlagen niedrigeren Rundfunkbeitrag vor

Mainz - Rund zwei Wochen vor der Länder-Entscheidung über die Senkung des Rundfunkbeitrags legt die Expertenkommission KEF an diesem Mittwoch offiziell ihre Vorschläge vor.
Experten schlagen niedrigeren Rundfunkbeitrag vor

Arte und BR zeigen "24h Jerusalem"

Hamburg - 24 Stunden, 70 Drehteams, 90 Protagonisten: Eine TV-Produktion zeigt mit großem Aufwand einen Tag in Jerusalem. Es sei „ein Format, das sämtliche Formate sprengt“, sagt ein Arte-Programmdirektor.
Arte und BR zeigen "24h Jerusalem"

Marianne und Michael sind vom ZDF enttäuscht

Berlin - Das Volksmusik-Duo Marianne und Michael ist von seinem einstigen Haussender ZDF enttäuscht. Dabei geht es den beiden vor allem um den Stellenwert der Volksmusik.
Marianne und Michael sind vom ZDF enttäuscht

ESC-Vorentscheid: Letzter Startplatz wird vergeben

Hamburg - Wer singt für Deutschland beim Eurovision Song Contest? Sieben Bewerber stehen bereits fest - der achte wird am Donnerstag (27. Februar) in Hamburg ausgewählt.
ESC-Vorentscheid: Letzter Startplatz wird vergeben

Wulff-Rücktritt als Doku-Drama im TV

Berlin - Es war eine Affäre wie keine zweite in der Geschichte der Republik. Der höchste Repräsentant des Staates schlittert dem Rücktritt entgegen. 68 Tage dauert der Absturz. Jetzt kommt er ins Fernsehen.
Wulff-Rücktritt als Doku-Drama im TV

Maischberger sagt Sendung mit Sarrazin ab

Köln - ARD-Talkerin Sandra Maischberger hat das Thema ihrer Sendung am Dienstag kurzfristig geändert und den ursprünglich eingeplanten Thilo Sarrazin deshalb wieder ausgeladen.
Maischberger sagt Sendung mit Sarrazin ab

"Wetten, dass..?" in Düsseldorf: Neues Quotentief

Düsseldorf - Eine pannenfreie, aber auch unspektakuläre "Wetten, dass..?"-Ausgabe wurde den ZDF-Zuschauern am Samstag aus Düsseldorf geboten. Ob Markus Lanz die Show damit aus dem Quotentief holen kann?
"Wetten, dass..?" in Düsseldorf: Neues Quotentief

Neuer Tiefpunkt für "Wetten, dass..?"

Berlin - Neues Quotentief für „Wetten dass...?“-Moderator Markus Lanz: Erstmals in der Geschichte des TV-Klassikers liegt der Zuschaueranteil unter sechs Millionen.
Neuer Tiefpunkt für "Wetten, dass..?"

Deutscher Fernsehpreis endet mit Schrecken

Köln - Der Deutsche Fernsehpreis ist viel kritisiert worden. Jetzt ziehen die ihn tragenden Sender die Notbremse. Im Herbst wird er in der bestehenden Form zum letzten Mal verliehen.
Deutscher Fernsehpreis endet mit Schrecken

"Wetten, dass..?": Diese Gäste kommen

Düsseldorf - Oscar-Gewinner, Chanson-Jubilare und mehr: Auch an diesem Samstag nimmt wieder eine internationale Gästeschar bei Markus Lanz auf dem "Wetten, dass..?"-Sofa Platz.  
"Wetten, dass..?": Diese Gäste kommen

Postel sorgt sich um Qualität beim "Tatort"

Berlin - Die Fernsehkommissarin Sabine Postel sorgt sich um den "Tatort. Irgendwann würde es zu viele Teams geben, die zu austauschbar sind, kritisierte die 59-Jährige in einem Interview.  
Postel sorgt sich um Qualität beim "Tatort"

"Nymphomaniac 1": Mehr als ein Skandalstreifen

Berlin - In „Nymphomaniac – Volume 1“ setzt Regisseur Lars von Trier zur bitteren Gegenwartsanalyse an. Das Ergebnis ist viel mehr, als einen Skandalstreifen.
"Nymphomaniac 1": Mehr als ein Skandalstreifen

Lanz bleibt - ZDF plant Winter-"Wetten, dass..?"

Berlin - Das ZDF-Show-Aushängeschild „Wetten, dass..?“ kommt nicht zur Ruhe. Um die Zukunft von Moderator Markus Lanz wurde debattiert, auch über einen neuen Sendeplatz. Zwischendurch geht die Show auch auf Sendung.
Lanz bleibt - ZDF plant Winter-"Wetten, dass..?"

Obama lädt Clooney und Damon ins Weiße Haus ein

Washington - Besondere Ehre für George Clooney, Bill Murray und Matt Damon: Präsident Obama hat sie ins Weiße Haus eingeladen. Dort schauen sie gemeinsam Film - nämlich "The Monuments Men“.
Obama lädt Clooney und Damon ins Weiße Haus ein

Gottschalk: Keine Rückkehr zu „Wetten, dass..?“

Berlin - Thomas Gottschalk schließt eine Rückkehr zu "Wetten, dass..?" aus. Nach der Online-Petition gegen Markus Lanz wurde sein Name wieder häufig mit der Show in Verbindung gebracht.
Gottschalk: Keine Rückkehr zu „Wetten, dass..?“

Wer noch bei "Let's Dance" mittanzt

München - Es wird eifrig über die Kandidaten von Let's Dance 2014 spekuliert. RTL könnte ein Überraschungs-Coup gelungen sein: Die Frau eines berühmten Sportlers soll unter den Teilnehmern sein.
Wer noch bei "Let's Dance" mittanzt

Jauchs ältester Kandidat gewinnt 125.000 Euro

Berlin - Er war der bislang älteste Kandidat bei "Wer wird Millionär?". Karlheinz Reher (86) hat 125.000 Euro abgeräumt. Und das, obwohl er sich nicht auf die Sendung vorbereitet hatte.
Jauchs ältester Kandidat gewinnt 125.000 Euro