Schwerer Unfall im Kreis Gifhorn

Zug kollidiert bei Eutzen mit Pkw: Ein Toter

Bei Eutzen ist am Nachmittag ein Mensch bei einer Kollision zwischen einem Zug und einem Pkw gestorben.
+
Bei Eutzen ist am Nachmittag ein Mensch bei einer Kollision zwischen einem Zug und einem Pkw gestorben.
  • Holger Boden
    vonHolger Boden
    schließen

Eutzen - Tödliches Unglück am Freitagnachmittag: Bei Eutzen ist eine Person am Steuer eines Pkw gestorben, nachdem der Wagen an einem Bahnübergang mit einem Erixx-Zug kollidiert war. Nähere Informationen zum Hergang liegen bislang nicht vor. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen VW handeln. Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei wurden zum Unfallort gerufen, in Wittingen und Knesebeck heulten um 16.43 Uhr die Sirenen. Der Zug war nicht mehr fahrbereit, die 55 Passagiere an Bord mussten darauf warten, dass ein Bus des Schienenersatzverkehrs eintrifft. Die Bahnstrecke dürfte vorerst blockiert sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare