Straßensperrung soll voraussichtlich sechs Wochen andauern

Wittingen: Sperrung an Einmündung der Kakerbecker Straße zur B 244

+
An der Kakerbecker Straße beginnt die Erschließung des Baugebiets. 

Wittingen – In dieser Woche sollen die Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet an der Kakerbecker Straße in Wittingen beginnen. Das hat die Stadt jetzt bekanntgegeben.

Demnach, so die Verwaltung, wird es erforderlich, dass die Straße in Richtung Kakerbeck gesperrt wird, voraussichtlich für sechs Wochen.

Die Umleitung führt über Suderwittingen. Die Sperrung erfolgt an der Einmündung der Kakerbecker Straße in die B 244 in Höhe der Brauerei.

Anlieger können die Kakerbecker Straße bis zur Königsberger Straße nutzen. Anlieger der Tilsiter Straße müssen gegebenenfalls über die Südstraße ausweichen.

VON HOLGER BODEN 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare