Wer vermisst Katze?

Die verstörte Katze wurde in der Nähe des Knesebecker Bullenbergs aufgefunden. F.: priv

kar Knesebeck. Am Dienstagnachmittag wurde in Knesebeck in der Nähe des Bullenberges eine Katze aufgefunden. Das Tier ist sehr verstört. Tierschützer vermuten, dass es von einem Hund gejagt wurde oder sich vor etwas anderem sehr erschrocken hat.

An der Katze ist eine knapp drei Wochen alte Kastrationsnarbe zu erkennen. Der Besitzer, oder wer Angaben über die Herkunft der Katze machen kann, meldet sich beim Tierschutz Isenhagener Land unter (01 51) 42 67 25 96.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare