74-Jähriger bleibt unverletzt

Unfall auf der L 286

+
Ein 74-Jähriger aus dem Nordkreis ist am Freitag gegen 15.20 Uhr mit seinem Mercedes zwischen Eutzen und Wittingen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

bo Eutzen/Wittingen. Ein 74-Jähriger aus dem Nordkreis ist am Freitag gegen 15.20 Uhr mit seinem Mercedes zwischen Eutzen und Wittingen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Der Wagen touchierte nach Angaben der Polizei einen Leitpfosten und eine Birke und blieb auf dem Grünstreifen stehen . Der 74-Jährige blieb laut Polizei unverletzt, andere Unfallbeteiligte habe es nicht gegeben. Der Sachschaden am Mercedes, der vorne rechts beschädigt wurde, wurde gestern auf mehrere tausend Euro beziffert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare