Trecker kippt in Ohrdorf um – Fahrer leicht verletzt

+

bo Ohrdorf. Relativ glimpflich ist heute Vormittag ein Trecker-Unfall in Ohrdorf verlaufen.

Ein 65-jähriger Suderwittinger wurde nach Polizeiangaben nur leicht verletzt, als er gegen 9.10 Uhr mit seinem Traktor am Ohrdorfer Ortseingang von der B 244 nach links in Richtung Nachtweide abbiegen wollte und sein Gefährt dabei umkippte. Notarzt und Rettungssanitäter versorgten den Mann. Der Bauhof reinigte die Unfallstelle, Verkehrsbehinderungen blieben gering. Örtliche Helfer richteten den Trecker, der fahrbereit war, mit eigenen Geräten wieder auf.

Von Holger Boden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare