Buntes Spektakel für Groß und Klein

Tierdressuren und kostümierte Artisten: Circus Moreno gastiert in Wittingen

+
So sieht die „Zirkuswiese“ eher still und unbelebt aus. Spätestens zur Galapremiere ändert sich das.

Wittingen – Bald heißt es „ Manege frei!“– ab dem morgigen Freitag bis zum Montag, 4. November, gibt der Circus Moreno jeweils um 16 Uhr eine Vorstellung zum besten. Sie dauert ungefähr zwei Stunden und ist besonders für Familien attraktiv.

Eine farbenfrohe Mischung – hier geben Mitglieder der bunten Zirkustruppe einen Ausblick auf die Darbietungen.

Das Zirkuszelt mitsamt Wagen steht, letzte Vorbereitungen sind in Arbeit, während der Tag der Premiere schon in greifbare Nähe rückt. Apropos greifbar – in den Pausen der Vorführungen können die Gäste die Pferde, Esel, Kamele, Lamas, Ziegen und Hunde im Streichelgehege besser kennenlernen. Obwohl die Haltung von Tieren im Zirkus momentan umstritten ist, entschieden sich die Betreiber vom Circus Moreno dafür, ihre Tiere als Bestandteil der Shows zu behalten. Allerdings finden sich seit einiger Zeit keine Wildtiere mehr unter ihren animalischen Kollegen. Man kümmere sich darum, dass alle von ihnen eingespannt werden, sodass sie sich nicht langweilen. Langeweile soll weder bei den Zuschauern noch bei den Vorführenden aufkommen. Das Programm beinhaltet Akrobatik und Tierdressuren sowie Auftritte von Clowns, um ein möglichst abwechslungsreiches, modernes Angebot zu bieten. So kostümieren sich die Artisten unter anderem als Minions, Meerjungfrau Arielle und als Elsa, die Eiskönigin. Der Zirkus bezieht am 10. November sein Winterquartier. Dort steht Training und Instandsetzung, manchmal auch ein Weihnachtsmarkt auf dem Programm. Während der Winterpause werden Sondervorstellungen auf Wunsch gegeben.

Für die Premiere am Freitag zahlen Erwachsene den Kinderpreis. Außerdem erwartet Kinder, die sich als Eiskönigin verkleiden, eine Überraschung. Am Samstag gibt es ebenfalls eine Sonderpreisaktion und am Sonntag können Mütter ihre Kinder kostenlos begleiten. Die Eintrittspreise bei der finalen Vorstellung am Montag beginnen bei 5 Euro.

may

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare