Mit deutschen Hits und Party-Rock geht’s morgen durch den Abend / Heute Auftakt

Sommerfest in Wittingen: Das Wunder und die Mofa-Lobbyisten

+
Das Wunder kommt mit einer ganz wunderbaren Mischung deutscher Rock- und Pop-Musik nach Wittingen.
  • Holger Boden
    VonHolger Boden
    schließen

bo Wittingen. Wunder gibt es immer wieder – und eins, das in Wittingen noch nie da war, soll sich morgen beim Sommerfest erstmals ereignen: „Das Wunder“.

In diesem Zusammenhang von einem „Ereignis“ zu sprechen, ist vermutlich nicht übertrieben: „Das Wunder“ ist eine hochprofessionelle Cover-Band, die ihre Zuhörer mitnimmt auf eine energiegeladene Tour durch 40 Jahre deutsche Rock- und Pop-Geschichte – mit den ganz großen Hits und den ganz großen Namen: Nena, Grönemeyer, Ärzte, Hosen, Westernhagen, Lindenberg, Clueso, Delay, Revolverheld. Und so weiter, und so fort.

Drei der sieben Musiker – Henrik Oberbossel, David Rempel und Eugen Urlacher – waren früher bei Luxuslärm und sind mit der 1LIVE-Krone ausgezeichnet und Echo-nominiert. Auch der Rest des Septetts ist lange im Musikgeschäft dabei und hat mit bekannten Künstlern aus ganz Europa zusammengearbeitet. Beim Sommerfest gibt’s „Das Wunder“ am Freitagabend ab 22 Uhr auf der Volksbank-Bühne.

Aufgewärmt – sofern das bei den Temperaturen nötig ist – werden die Besucher an diesem Abend von der Band Mofa 25. Die bietet Rock’n’Roll und Partyhits zum Tanzen und Mitsingen. Die Partykapelle aus Uelzen kommt in klassischer Triobesetzung mit Gitarre, Drums und Bass und präsentiert alte und neue Hits mit Energie und guter Laune. Musikalische Berührungsängste gibt’s dabei nicht: Neben CCR und den Beatles kann theoretisch auch mal was von David Hasselhoff ins Programm rutschen – sofern das Publikum bestimmte Bedingungen dafür erfüllt (siehe www.mofa25.de).

Was vielleicht noch nicht alle Fans wissen: Die Band setzt sich in ihrer Freizeit für das Image des Mofa-Fahrens ein. Beim Wittinger Sommerfest betätigt die Band den Anlasser am Freitag um 19 Uhr auf der Volksbank-Bühne am Gänsemarkt.

Sommerfest heute

• ab 18 Uhr:

School’s-Out-Party – Planet-E-Bühne

• 18.30 Uhr:

offizielle Eröffnung auf dem Gänsemarkt, mit der Bierkönigin und dem „Pianoman“, Brezeln und Freibier

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare