Egal ob mit Hasenohren oder Einhornschokolade: Wahrenholz, Knesebeck und Hankensbüttel feiern und tanzen ausgiebig

Nach den Osterfeuern geht es zu den Osterfeiern

Auf der Veranstaltung „Knesebeck Tanzt“ war die Stimmung sehr gut: Gemeinsam mit den Gästen wurde heiter gerudert.
+
Auf der Veranstaltung „Knesebeck Tanzt“ war die Stimmung sehr gut: Gemeinsam mit den Gästen wurde heiter gerudert.

ard Wahrenholz/Knesebeck/Hankensbüttel. Die letzten Osterfeuer waren noch nicht erloschen, da ging es mit dem Feiern den Ostertagen weiter. So mancher machte sich direkt von den Flammen auf dem Feld an die ebenfalls warmen Tanzorte.

Gleich drei Tanz- und Partyveranstaltungen buhlten am Ostersonntag um die Gäste.

In Hankensbüttel wurde mit Hasenohren auf der Ladies Night bis in die Nacht getanzt.

Traditionell bot dabei Ulrich Schönecke im Landgasthof in Wahrenholz den Ostertanz an. DJ Jannes hatte die schwierige Aufgabe, das Publikum, gebeutelt von den österlichen Feiertagen samt Osteressen und Familientreffen, auf die Tanzfläche zu locken. Das zeigte sich sehr wählerisch und strömte bei manchen Hits eher zaghaft, bei anderen wiederum williger auf das Parkett, um sich allein, in Gruppen oder zu zweit zu bewegen. Schönecke war zufrieden mit der Besucherzahl.

Im Knesebecker Schützenhaus hatte Planet-e zu „Knesebeck tanzt!“ geladen, und zwar zu der Einhorn-Edition. Es liefen dort keine Einhörner herum, aber dafür gab es Reichliches rund um die Fabelwesen: Drei Tafeln der Einhorn-Schokolade warteten auf die Gewinner. Abgerundet wurde das einhörnliche Angebot durch die verrückte Crazy Einhorn Bar im Glitzerstyle.

Im dichten Disco-Nebel gehüllt war der Schützensaal auf dem Wiethorn, in dem zahlreiche weibliche Gäste zur Osteredition der Ladies Night begrüßt wurden. Das Event lockte natürlich auch männliche Gäste an. Die Besucher freuten sich über Hasenohren und Hasenblumen, die es am Eingang gab und mit denen sie verziert zur Musik von The mates abhotteten. Per Bändchen konnte der eigene Status angezeigt werden. Rot, gelb und grün machten jedem klar, ob man nur zum Tanzen da war, jemandem eine Chance geben wollte, oder doch stärker auf der Suche war.

Die Osterpartys in Wahrenholz, Knesebeck und Hankensbüttel

Die Osterpartys in Wahrenholz, Knesebeck und Hankensbüttel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare