Volle Pulle beim „Full Pull“

Mehr als 60 Teilnehmer messen sich beim Trecker-Treck in Mahnburg

+
Dass ein Trecker-Treck durchaus auch Frauensache ist, war in Mahnburg auch zu beobachten. Bei den Siegern waren die Männer dann doch in der Mehrzahl.

Mahnburg – Zum zehnten Mal veranstaltete der Verein „Full Pull Hagen-Mahnburg“ den Trecker-Treck auf dem Gelände am Mahnburger Sportplatz. Mehr als 60 Teilnehmer gingen an den Start.

Die kamen nicht nur aus der Umgebung, sondern aus einem Umkreis von 60 bis 70 Kilometern, aus den Kreisen Celle und Uelzen wie auch aus der Altmark. Der Club selbst hat 53 Mitglieder. Der Vorsitzende Carsten Dammann stellte den vielen Zuschauern die einzelnen Zugmaschinen und Gespanne vor und sagte die Zeiten an, die auf der 60 Meter langen sandigen Zugstrecke gemessen wurden.

Die 52 Einzelstarter mit ihren Traktoren wurden nach Motorleistung in Gruppen eingeteilt, ebenso die 11 Gespanne, teilweise mit zwei bis drei Traktoren am Start. Der Zugschlitten wurde von den „Treckerfreunden Grußendorf“ zur Verfügung gestellt. Pro Teilnehmer mussten zwei Durchgänge gefahren werden, die Zeiten wurden addiert.

Für die zahlreichen Zuschauer boten die Mahnburger Frauen eine Tafel mit Kaffee und Kuchen an. Hinzu kamen ein Grillwagen und ein Getränkewagen, mit Thekenpersonal des Sportvereins. Eine Tombola lockte mit wertvollen Preisen, gestiftet von den zahlreichen Sponsoren.

Einige Teilnehmer waren bereits am Freitagabend angereist und konnten im Mahnburger Sporthaus übernachten. Der FC Hagen-Mahnburg stellte die Räume kostenfrei zur Verfügung.

Am Ende warteten auf die erfolgreichsten Teilnehmer Ehrenteller und Urkunden.

Trecker-Treck in Mahnburg: Die Sieger.

Die jeweils drei Bestplatzierten der PS-Gruppen:

Klasse A bis 30 PS: 1. Florian Schulte, 2. Katharina Seitz, 3. Holger Fergel

Klasse B bis 50 PS: 1. Florian Schulte, 2. Christian Meyer, 3. Moritz Drangmeister

Klasse C bis 70 PS: 1. Holger Fergel, 2. Ingo Helms, 3. Philip Evers

Klasse D bis 90 PS: 1. Holger Fergel, 2. Jan-Philip Elsner, 3. Jan-Hendrik Kahrens

Klasse E bis 120 PS: 1. Tobias Brayer, 2. Leon Dammann, 3. Heiko Maßmann

Klasse F bis 150 PS: 1. Christian Harms, 2. Jörg Meinecke, 3. Philip Seitz

Klasse G Gespann bis 80 PS: 1. Jan-Philip Elsner/Björn Mühlbrandt, 2. Heinrich Schulze/Jan-Hendrik Kahrens, 3. Florian Schulte/Willi Schulte

Klasse H Gespann bis 120 PS: 1. Steffen Niemann/Björn Mühlbrandt, 2. Leon Dammann/Moritz Drangmeister, 3. Michel Berlinecke/Stephan Krüger.

hu

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare