Außerdem im Polizeibericht: Pkw in Hankensbüttel und Wittingen beschädigt

Luxus-Auto gestohlen

(Symbolbild)
+
(Symbolbild)

Hankensbüttel/Wittingen. Zwei Autos wurden am Sonntag in Hankensbüttel und Wittingen von bislang unbekannten Verursachern beschädigt.

Ein blauer Ford Focus wurde am Sonntagnachmittag zwischen 14. 15 Uhr und 15. 15 Uhr, geparkt am Fahrbahnrand der Sudendorfallee, Höhe Isenhagener See in Hankensbüttel, von einem vorbeifahrenden Pkw beschädigt. Die Polizei ermittelt in diesem Fall wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und bittet um sachdienliche Hinweise zum Verursacher unter der Telefonnummer (0 58 32) 9 77 70.

Durch einen Flaschenwurf an der Heckscheibe beschädigt wurde in der Nacht zu Sonntag in Wittingen ein schwarzer BMW Mini, der auf der Bromer Straße, Höhe Hausnummer 15, abgestellt war. Die Polizei in Wittingen leitete ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung ein und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer (0 58 31) 25 28 80.

Weitere Polizeimeldungen:

Groß Schwülper. Ein Luxus-Geländewagen im Wert von 70 000 Euro wurde in der Nacht zu Sonntag in Groß Schwülper von bislang unbekannten Tätern gestohlen. Der schwarze Porsche Cayenne mit dem Kennzeichen BS-S- 999 stand auf einem Grundstück in der Straße Im Born. Der 49-jährige Besitzer hatte ihn dort in der Garagenzufahrt letztmalig um 1.30 Uhr gesehen und den Diebstahl gegen 6 Uhr bemerkt. Um sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl sowie zum Verbleib des gestohlenen Fahrzeugs bittet die Polizei in Meine unter der Telefonnummer (0 53 04)  9 12 30.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare