Kinder machen Kunst in Wittingen

Projekttag in St. Stephanus zu zehn Geboten mit hiesigen Künstlernchen Kunst

+
In der Stephanuskirche findet morgen ein Kinder-Kunst-Projekttag zu den 10 Geboten statt. Archivfoto: Boden

Wittingen. Gestern startete das Kunstprojekt „10 Gebote“ des Kirchenkreises Wolfsburg-Wittingen, morgen soll es kreativ weitergehen.

Dann sind alle Kinder ab sechs Jahren zu einem Kinder-Kunst-Projekttag mit den hiesigen Künstlern Natascha Engst-Wrede und Jürgen Eimecke in die Stephanus-Kirche eingeladen.

Könnte Sie auch interessieren:

Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einem kindergottesdienstlichen Teil mit dem Kindergottesdienstteam und Pastorin Meike Drude. Dabei stehen das Gemälde von Natascha Engst-Wrede und die Skulptur von Jürgen Eimecke zum 1. Gebot, feierlich vorgestellt gestern im Rahmen eines Gottesdienstes, im Mittelpunkt.

Unter anderem mit Fragen wie: Was sehen Kinder in den Kunstwerken? Was fällt ihnen dazu ein? Wie war das mit Mose und dem Volk Israel in der Wüste? Und wie kam es eigentlich zu den zehn Geboten? Nach diesem Teil geht es ans Malen mit Engst-Wrede und ans Töpfern mit Eimecke.

Etwas für einen Imbiss zum Mittag wird von den Kindern selbst mitgebracht. Imke Weitz bietet Chorsingen und einen Kindertanz an, das Kindergottesdienstteam Vertrauensspiele. Der Nachmittag endet mit einem kindergottesdienstlichem Teil und ab 17 Uhr mit der Präsentation der Kunstwerke.

Für diesen Tag bittet die Kirchengemeinde um Anmeldung unter meike.drude@evlka.de. Fragen unter (05831) 251251. Besuchern ist die Kirche ab 11 Uhr ebenfalls geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare