Solar- und Gewächshaus geplant: Tomaten aus Knesebeck

Sunfarming will Projekt dieses Jahr realisieren

Solar- und Gewächshaus geplant: Tomaten aus Knesebeck

Knesebeck – Wird dieses Jahr das Sunfarming-Projekt in Knesebeck Wirklichkeit? Das Unternehmen hat inzwischen den Bauantrag für das Projekt an der Gifhorner Straße gestellt.
Solar- und Gewächshaus geplant: Tomaten aus Knesebeck
Wittinger Bürgerforum bringt Kleine Wallstraße 4 auf die Agenda
Wittinger Bürgerforum bringt Kleine Wallstraße 4 auf die Agenda
Wieder Feuer in Wunderbüttel: Ballen in Scheune geraten in Brand
Wieder Feuer in Wunderbüttel: Ballen in Scheune geraten in Brand
Wieder Feuer in Wunderbüttel: Ballen in Scheune geraten in Brand
Infos zu geplanten Anlagen bei Teschendorf: Billigerer Strom für Windpark-Orte
Infos zu geplanten Anlagen bei Teschendorf: Billigerer Strom für Windpark-Orte
Vorhop: Wunsch nach neuem Baugebiet
Vorhop: Wunsch nach neuem Baugebiet

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Punk-Legenden Hoax und UK Subs feiern in Schweimke

Punk-Legenden Hoax und UK Subs feiern in Schweimke
Brome

Großfeuer vernichtet am Sonntagmorgen das Dorfgemeinschaftshaus Brome

Großfeuer vernichtet am Sonntagmorgen das Dorfgemeinschaftshaus Brome
Wittingen

Wurstsuchen und Party der Jungen Leute in Vorhop 2020

Wurstsuchen und Party der Jungen Leute in Vorhop 2020

Post führt in Wittingen Zustellstützpunkte zusammen

Wittingen – Wenn alles läuft, wie geplant, will die Deutsche Post ihren neuen Zustellstützpunkt in Wittingen im März beziehen und in Betrieb nehmen.
Post führt in Wittingen Zustellstützpunkte zusammen

K 29: Jetzt kommt Tempo 70

Knesebeck/Transvaal – Für zahlreiche Pendler aus dem Nordkreis ist es DIE Strecke nach Wolfsburg – doch die K 29 ist auch für viele Wildunfälle bekannt. Nun wird die Kreisstraße in einem Abschnitt zwischen Knesebeck und Transvaal entschleunigt.
K 29: Jetzt kommt Tempo 70

AZ-TV

Video

Video: 170 Jahre AZ in Uelzen – wir sind glücklich, Zeitung machen zu dürfen

Video: 170 Jahre AZ in Uelzen – wir sind glücklich, Zeitung machen zu dürfen
„Manipulativ formulierte Petition“
„Manipulativ formulierte Petition“
"Es ist gut, dass großzügig gebaut wird"
"Es ist gut, dass großzügig gebaut wird"
„Gesellschaft befindet sich in einem Dilemma“
„Gesellschaft befindet sich in einem Dilemma“
"Der Skandal liegt ganz woanders"
"Der Skandal liegt ganz woanders"
„Etwas dazugelernt?“
„Etwas dazugelernt?“
„Bauern könnten Land verkaufen – und dann?“
„Bauern könnten Land verkaufen – und dann?“
„Ist alles zum Thema gesagt?“
„Ist alles zum Thema gesagt?“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Wittingens Ortsbürgermeister Matthias Rönneberg mit dem Ausblick für 2020

Wittingen – „Wir müssen unser Mittelzentrum stärken, wo es geht.“ Das ist die feste Überzeugung von Wittingens Ortsbürgermeister Matthias Rönneberg, und er meint damit den Kernort des Stadtgebiets mit seinen Versorgungsleistungen, seiner …
Wittingens Ortsbürgermeister Matthias Rönneberg mit dem Ausblick für 2020

Grabhügel bei Lüben und Stöcken entdeckt – wohl 3500 Jahre alt

Lüben/Stöcken – Die Gifhorner Kreisarchäologie hat im Norden des Wittinger Stadtgebiets urgeschichtliche Hügelgräber entdeckt. Nach Angaben des Kreisarchäologen Dr. Ingo Eichfeld konnten bislang zehn solcher Hügel erkannt und bestätigt werden.
Grabhügel bei Lüben und Stöcken entdeckt – wohl 3500 Jahre alt

Brand in Wittinger Spörkenstraße: Wie Retter und Gerettete die Nacht erlebt haben

Wittingen – Dem Wittinger Thomas Schulz, seiner Frau Anja und ihrem Sohn Dennis steckt die Nacht zu Sonntag noch immer in den Knochen, aber so langsam lichtet sich für sie der Staub, nachdem ihr Wohnhaus in der Spörkenstraße abgebrannt ist (das IK …
Brand in Wittinger Spörkenstraße: Wie Retter und Gerettete die Nacht erlebt haben

Baumaßnahme im Wittinger Wasserwerk noch bis Mai

Wittingen – Der seit Monaten auf dem Gelände des Wittinger Wasserwerks stehende Kran ist sichtbares Zeichen einer laufenden Baumaßnahme. Der Wasserverband Gifhorn lässt dort einen weiteren Reinwasserbehälter bauen.
Baumaßnahme im Wittinger Wasserwerk noch bis Mai
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Wittingen - 29.01.20

  • Mittwoch
    29.01.20
    bewölkt, Schneefall
    50%

Nach Gebäudebrand in Wittingen: Polizei hat Ursache ermittelt

pm/mih Wittingen. Die Ursache des Gebäudebrandes am vergangenen Sonntag in der Spörkenstraße in Wittingen ist geklärt.
Nach Gebäudebrand in Wittingen: Polizei hat Ursache ermittelt

Sorgen bei Wittinger Tafel: Bromer Außenstelle schließt

Wittingen – Das Team der Wittinger Tafel kämpft auch in diesem Jahr für die Grundversorgung und Lebensmittelverteilung an sozial Bedürftige im Nordkreis. Strukturelle Probleme erschweren jedoch den reibungslosen Ablauf. Eine Außenstelle musste …
Sorgen bei Wittinger Tafel: Bromer Außenstelle schließt

Wittingen: Ensemble „Voice & more“ gibt sein erstes eigenes Konzert

Wittingen – Eigentlich gibt es ihn schon seit zwölf Jahren – doch jetzt startet der Chor „Voice & more“ richtig durch.
Wittingen: Ensemble „Voice & more“ gibt sein erstes eigenes Konzert

Nach dem Wohnhausbrand in Wittingen: Hilfe für Familie läuft an

Wittingen – Fassungslos blickt Eddy Schulz auf das ausgebrannte Wohnhaus an der Wittinger Spörkenstraße.
Nach dem Wohnhausbrand in Wittingen: Hilfe für Familie läuft an

Neue Bauplätze für Knesebeck wohl erst 2021

Knesebeck – Bauland verzweifelt gesucht – das gilt seit vielen Jahren im Wittinger Stadtgebiet. In Knesebeck ist man bekanntlich kürzlich fündig geworden (das IK berichtete), doch in diesem Jahr wird es wohl noch nichts mit neuen Bauplätzen an der …
Neue Bauplätze für Knesebeck wohl erst 2021

Wittingen: Wohnhaus brennt komplett aus

Wittingen: Wohnhaus brennt komplett aus

Wohnhaus in Wittingen brennt in der Nacht ab

Wittingen - Ein Wohnhaus an der Wittinger Spörkenstraße ist in der Nacht zu Sonntag komplett ausgebrannt. Die Bewohner konnten sich nach Angaben der Feuerwehr rechtzeitig ins Freie retten. Hatten laut Polizei leichte Ruchgasvergiftung.
Wohnhaus in Wittingen brennt in der Nacht ab

Fleischerei Friedrichs: Aus für Filiale in Knesebeck

Knesebeck – Die Fleischerei Friedrichs hat zum Jahresende die Türen ihrer Knesebecker Filiale geschlossen. Der Ort hat damit keinen Fleischerei-Fachbetrieb mehr. Die Bürger bekommen durch die Schließung die Folgen des vieldiskutierten …
Fleischerei Friedrichs: Aus für Filiale in Knesebeck

In Zasenbeck und Hanum: Gemeinsamer Start ins neue Jahr

Zasenbeck – Eine Grenzöffnungsparty 30 Jahre nach dem Mauerfall? In Zasenbeck kamen am Silvesterabend Einwohner aus den umliegenden Dörfern zusammen, um gemeinsam in das neue Jahr zu starten.
In Zasenbeck und Hanum: Gemeinsamer Start ins neue Jahr

Sanfter Tourismus am Grünen Band: „Glamping“-Angebot in Rade

Rade – Die Idee kam Christian Schroeder schon vor rund zehn Jahren, als er bei einem Besuch in der Rhön ein Schäferwagenhotel mit Streuobstwiese kennenlernte. Nun will der Radener mit solch einem Angebot auch den Tourismus im Wittinger Stadtgebiet …
Sanfter Tourismus am Grünen Band: „Glamping“-Angebot in Rade

Zasenbeck und Hanum feiern am 5. Januar die Grenzöffnung vor 30 Jahren

Zasenbeck / Hanum – Ein paar junge Leute aus Hanum mochten in der Neujahrsnacht 1990 nicht mehr warten – durch das einen Meter weit aufgeschobene Grenztor kamen sie nach Zasenbeck und wurden Gäste einer Silvesterparty.
Zasenbeck und Hanum feiern am 5. Januar die Grenzöffnung vor 30 Jahren

Wie lassen sich für Wittingen 3,6 Millionen Euro sparen?

Wittingen – Dem Wittinger Haushalt für 2020 droht ein kräftiges Minus, und diesen in der bisherigen Planung ausgewiesenen Fehlbetrag will die Politik noch möglichst stark abschmelzen.
Wie lassen sich für Wittingen 3,6 Millionen Euro sparen?

Stöckener warten immer noch auf Verbindung zum Bahnhof

Stöcken – Für den Stöckener Manfred Dobberstein ist es eine unendliche Geschichte: Seit Jahren setzt er sich für den Bau eines Verbindungswegs vom nördlichen Ortsausgang zum Ortsteil am Bahnhof ein. Aus der Politik gab es viel Zustimmung und …
Stöckener warten immer noch auf Verbindung zum Bahnhof

Bauarbeiten bei Butting: Lagerflächen und weitere Pläne

Knesebeck – Die Bauarbeiten sind nicht zu übersehen – doch wer glaubt, dass am südlichen Rand des Butting-Firmengeländes gerade zusätzliche Hallen gebaut werden, der liegt falsch.
Bauarbeiten bei Butting: Lagerflächen und weitere Pläne

Wittingen: Abschied von Küster Maier

Wittingen – Einen ganz besonderen Gottesdienst feierte die Wittinger Stephanusgemeinde am 3. Advent. Nicht nur war es Zeit, die dritte Kerze am Adventskranz anzuzünden, sondern auch nach 25 Jahren Abschied von Küster Waldemar Maier zu nehmen.
Wittingen: Abschied von Küster Maier

Gute Bilanz: Wittinger Kulturverein und Kino setzen Kooperation fort

Wittingen – Nach dem ersten Jahr ihrer Kooperation haben der Wittinger Kulturverein und Kino-Inhaber Volker Schmid ein positives Fazit gezogen. Die Reihe „Der besondere Film“ hat sich als Erfolgsmodell entpuppt.
Gute Bilanz: Wittinger Kulturverein und Kino setzen Kooperation fort

100.000 Euro Schaden: Ferienhaus in Wunderbüttel brennt komplett herunter

Wunderbüttel – Ein Ferienhaus im Wunderbütteler Hannoveranerweg ist in der Nacht zu gestern abgebrannt. Der 62-jährige Bewohner wurde gegen 4.10 Uhr im Schlaf von dem Feuer überrascht. Er rettete sich aus dem Gebäude und alarmierte die Feuerwehr.
100.000 Euro Schaden: Ferienhaus in Wunderbüttel brennt komplett herunter

Gewinnspiel des HGV Wittingen bereitete viel Freude

Wittingen – Auch in diesem Jahr regnete es vor der Bescherung an Weihnachten schon einmal Präsente: Der Handels-, Gewerbe und Verkehrsverein (HGV) Wittingen lud zur Preisübergabe seiner diesjährigen Punkte-Aktion auf den festlich geschmückten …
Gewinnspiel des HGV Wittingen bereitete viel Freude

Aus den anderen Städten

Aktion gegen Massentierhaltung in Gifhorn

Aktion gegen Massentierhaltung in Gifhorn

Ausbaubeiträge sind Geschichte: Wesendorfer Gemeinderat votiert einstimmig

Ausbaubeiträge sind Geschichte: Wesendorfer Gemeinderat votiert einstimmig

Holocaust-Opfer: Hankensbütteler Gymnasiasten gegen das Vergessen

Holocaust-Opfer: Hankensbütteler Gymnasiasten gegen das Vergessen