Wittinger Freibad: Sanierung wird teuer

Eine neue Folie ist nicht genug

Wittinger Freibad: Sanierung wird teuer

Wittingen – Zwei Kindertagesstätten, die nach derzeitiger Schätzung zusammen 10,5 Millionen Euro kosten werden. Zwei bis drei Feuerwehrgerätehäuser, Kosten derzeit noch unbekannt, dazu einige Anbauten.
Wittinger Freibad: Sanierung wird teuer
Bunte Vorweihnachtszeit mit Adventskalender: Das Paket für die Wittinger
Bunte Vorweihnachtszeit mit Adventskalender: Das Paket für die Wittinger
Wittingen: Bikepark nicht vor 2021
Wittingen: Bikepark nicht vor 2021
Wittingen: Bikepark nicht vor 2021
Feuerwehrgerätehäuser: Viel Handlungsbedarf – und viele Unklarheiten
Feuerwehrgerätehäuser: Viel Handlungsbedarf – und viele Unklarheiten
Wittinger Schwimmerbecken: Überlegungen für Sanierung
Wittinger Schwimmerbecken: Überlegungen für Sanierung

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Gewerbeschau Hankensbüttel – Teil II

Gewerbeschau Hankensbüttel – Teil II

Gewerbeschau Hankensbüttel – Teil I 

Gewerbeschau Hankensbüttel – Teil I 
Wesendorf

Oktoberfest in Wesendorf 2019

Oktoberfest in Wesendorf 2019

Neues Schwimmbecken für das Strandbad Knesebeck: Edelstahl-Variante soll es werden

Knesebeck – Seit fast zwei Jahren beschäftigt sich der Knesebecker Ortsrat mit der Planung für die Sanierung des Kleinkinderbeckens im Strandbad. Ein Neubau über die Dorfentwicklung ist nicht absehbar.
Neues Schwimmbecken für das Strandbad Knesebeck: Edelstahl-Variante soll es werden

Knesebeck: Neue Kita soll in zwei Jahren starten

Knesebeck – Der Planungsstand für den Knesebecker Kita-Neubau auf dem Gelände am Beck und für den Neubau eines Gerätehauses für die Ortswehr an der Gifhorner Straße wurde auf CDU-Anfrage jetzt von der Verwaltung im Ortsrat erläutert.
Knesebeck: Neue Kita soll in zwei Jahren starten

AZ-TV

Video

Video: 170 Jahre AZ in Uelzen – wir sind glücklich, Zeitung machen zu dürfen

Video: 170 Jahre AZ in Uelzen – wir sind glücklich, Zeitung machen zu dürfen
„Gedenkstätte zu pflegen, ist eine Pflicht“
„Gedenkstätte zu pflegen, ist eine Pflicht“
„Vielleicht ist es nicht zu spät“
„Vielleicht ist es nicht zu spät“
„Landwirte versuchen abzulenken“
„Landwirte versuchen abzulenken“
„Setzen wir mit E-Autos aufs falsche Pferd?“
„Setzen wir mit E-Autos aufs falsche Pferd?“
„Keine Draisinenfahrten mehr in Brome?“
„Keine Draisinenfahrten mehr in Brome?“
„Noch nie so schlecht informiert“
„Noch nie so schlecht informiert“
„Jugendparlament gab es bereits 1995“
„Jugendparlament gab es bereits 1995“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Jungunternehmer aus Wittingen und Sprakensehl gründen Firma in Berlin

Wittingen – Plastikmüll als Umweltproblem ist derzeit in aller Munde – ein junges Trio aus dem Isenhagener Land will sich dem jetzt mit einer neuen Geschäftsidee entgegenstemmen und ein nachhaltiges, gesundes und sogar allgemeinnützliches Getränk …
Jungunternehmer aus Wittingen und Sprakensehl gründen Firma in Berlin

Knesebeck: Ortsrat macht sich für Positionierung in der Ortsmitte stark

Knesebeck – Der Knesebecker Ortsrat hat sein Votum gefällt: Er spricht sich – mit Gegenstimmen der FWG-Fraktion – mehrheitlich für eine Verlegung der Haltestellen Grundschule und Rathaus an die Mittelstraße Ecke Lindenstraße aus.
Knesebeck: Ortsrat macht sich für Positionierung in der Ortsmitte stark

Landesstraße 288: Vollsperrung am Montag

Boitzenhagen – Aufgrund von Markierungsarbeiten müssen Verkehrsteilnehmer auf der L 288 zwischen dem VW-Testgelände und Boitzenhagen am Montag, 14. Oktober, mit Behinderungen durch eine Vollsperrung rechnen.
Landesstraße 288: Vollsperrung am Montag

Erpensener Feuerwehr bezieht in voraussichtlich sechs Wochen neues Domizil

Erpensen – Das Feuerwehrhaus in Erpensen hat in den vergangenen Jahren schon für allerlei Planungen, Unmut sowie großes Hin und Her gesorgt. Nun wird das Vorhaben, das bereits vor zehn Jahren angestoßen wurde, endlich realisiert.
Erpensener Feuerwehr bezieht in voraussichtlich sechs Wochen neues Domizil
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Wittingen - 22.10.19

  • Dienstag
    22.10.19
    bedeckt
    45%
    15°
    10°

Wittinger TÜV-Experte gibt Tipps zu Elektrofahrzeugen

Wittingen – Der Diskurs um CO2-Belastung, Klimawandel und Umweltschutz ist in vollem Gange und neue Formen der Mobilität und innovative Antriebsarten rücken in den Fokus der Öffentlichkeit.
Wittinger TÜV-Experte gibt Tipps zu Elektrofahrzeugen

Mittelstraße in Knesebeck: Votum soll jetzt her

Knesebeck – So viel steht fest: Die Verlegung der innerörtlichen Haltestelle wird kein Zuckerschlecken.
Mittelstraße in Knesebeck: Votum soll jetzt her

Oktoberfest in Hagen/Mahnburg 2019

Oktoberfest in Hagen/Mahnburg 2019

Hilfsbedürftig und allein gelassen: Boitzenhagener findet keinen Pflegedienst

Boitzenhagen – „Ich brauche Hilfe“, sagt Jürgen Wesselow. Der 70-Jährige ist ans Bett gefesselt, leidet unter anderem an Lymphödemen. Sein bisheriger Pflegedienst hat gekündigt, einen neuen findet er nicht ohne Weiteres.
Hilfsbedürftig und allein gelassen: Boitzenhagener findet keinen Pflegedienst

Wittingen: Hafen in Flammen lockt zahlreiche Zuschauer in die Klause

Wittingen – So groß wie nie war der Andrang beim „Hafen in Flammen“. Hafenklausen-Wirt Gerald Schulz hatte zum Saisonausklang in den Hafen sowie in die Hafenklause geladen und im Festzelt tobte das pralle Leben.
Wittingen: Hafen in Flammen lockt zahlreiche Zuschauer in die Klause

Ohrdorfer wollen deutlichen Hinweis auf Tempo 30

Ohrdorf – In seiner jüngsten Sitzung hat der Ohrdorfer Ortsrat sich mit den Mittelanforderungen für den Wittinger Haushalt 2020 befasst.
Ohrdorfer wollen deutlichen Hinweis auf Tempo 30

Nitrat-Diskussion: Landwirtschaft fühlt sich zu pauschal kritisiert

Erpensen – Niedersachsen diskutiert über Grundwasserschutz, rote Gebiete, Düngung und Nitratwerte. Und der Nordkreis diskutiert mit, nicht zuletzt, weil Kritiker eine Zunahme der Nitratbelastung durch Mastanlagen fürchten.
Nitrat-Diskussion: Landwirtschaft fühlt sich zu pauschal kritisiert

Wittingen-Zasenbeck: Bald Radweg an B 244? Bürger können mitreden

Wittingen/Zasenbeck – Anrainer der B 244 zwischen Zasenbeck und Wittingen dürfen sich nun ernsthafte Hoffnungen darauf machen, dass an ihrer Bundesstraße demnächst doch mal ein Radweg gebaut wird. Die Forderungen danach sind zum Teil Jahrzehnte alt.
Wittingen-Zasenbeck: Bald Radweg an B 244? Bürger können mitreden

Knesebecker Grundschule: Für Ganztag fehlen Räume

Knesebeck – Mit der Einführung eines Ganztagskonzeptes an der Knesebecker Grundschule wird es noch eine Weile dauern – davon ist nach der jüngsten Sitzung des Wittinger Schulausschusses wohl auszugehen.
Knesebecker Grundschule: Für Ganztag fehlen Räume

Komplett zerstört: Ruderhaus von Tankschiff kollidiert bei Wittingen mit Eisenbahnbrücke

pm/mih Wittingen/Gifhorn/Uelzen. Am Samstagabend gegen 20.40 Uhr befuhr das lediglich mit Ballastwasser beladene, in Duisburg beheimatete, Tankschiff auf seiner Reise von Osnabrück nach Brunsbüttel den Elbe-Seitenkanal im Bereich Wittingen, …
Komplett zerstört: Ruderhaus von Tankschiff kollidiert bei Wittingen mit Eisenbahnbrücke

Wittinger Stadtrat besetzt mehrere Posten um – eine klare Mehrheit gibt es nicht mehr

Wittingen – Was zunächst aussah wie ein sehr langer Abend, wurde schließlich nur ein langer Abend.
Wittinger Stadtrat besetzt mehrere Posten um – eine klare Mehrheit gibt es nicht mehr

Tierschutzverein Isenhagener Land bekommt neuen Spezialwagen

Wittingen – Über eine besondere Überraschung des Deutschen Tierschutzbundes hat sich jetzt der Tierschutzverein Isenhagener Land gefreut: Der Dachverband übergab dem Verein – sowie 27 weiteren aus ganz Deutschland – im Vorfeld seiner …
Tierschutzverein Isenhagener Land bekommt neuen Spezialwagen

Radenbecker Mensa bis 2021

Wittingen/Radenbeck – Die Diskussion fand unter erschwerten Bedingungen statt – doch der Wittinger Schulausschuss einigte sich am Mittwochabend im Rathaus vergleichsweise schnell auf eine Sanierungs-Variante für den Altbau der Radenbecker …
Radenbecker Mensa bis 2021

Schüler der IGS Wittingen malen ihren Atem

Wittingen – Atmen ist die wichtigste Tätigkeit, die der Mensch ausführt: Auf diese Weise kommunizieren die Menschen mit der Welt und sind miteinander verbunden. Wenn sie aufhören zu atmen, hören sie auf zu leben.
Schüler der IGS Wittingen malen ihren Atem

Städtebauförderung: Vielleicht fließen mehr als 5 Millionen nach Wittingen

Wittingen – Die ersten Projekte im Rahmen der Wittinger Städtebauförderung sollen nächstes Jahr angeschoben werden können. Das erfuhren die zirka 35 Zuhörer der Info-Veranstaltung am Montagabend in der Stadthalle.
Städtebauförderung: Vielleicht fließen mehr als 5 Millionen nach Wittingen

Kater bei Küstorf angeschossen – Besitzer suchen den Verantwortlichen

Küstorf – Ein Kater ist bei Küstorf mit Schrotkugeln angeschossen worden. Das Besitzerpaar hat Anzeige erstattet und lobt für zielführende sachdienliche Hinweise eine Belohnung von 1.000 Euro aus.
Kater bei Küstorf angeschossen – Besitzer suchen den Verantwortlichen

Busfahrtraining an der Wittinger Grundschule

Wittingen – Für die frischgebackenen Erstklässler der Grundschule in Wittingen gilt es viel Neues zu lernen. Für viele von ihnen gehört auch das Busfahren dazu. Grund genug, an einem ganz besonderen Training teilzunehmen.
Busfahrtraining an der Wittinger Grundschule

Auszubildende bei Wittinger Druckerei Neef und Stumme gegautscht

Auszubildende bei Wittinger Druckerei Neef und Stumme gegautscht

Aus den anderen Städten

Gesundheitsministerin lobt Projekt Telemedizin in Gifhorn

Gesundheitsministerin lobt Projekt Telemedizin in Gifhorn

1.560 „Alters-Hartz IV“-Empfänger im Landkreis Gifhorn

1.560 „Alters-Hartz IV“-Empfänger im Landkreis Gifhorn

Nach Öl-Lecks in Hankensbüttel: BI für Wasserschutz geplant

Nach Öl-Lecks in Hankensbüttel: BI für Wasserschutz geplant

Wesendorf: Streit nach Schlägen auf dem Schulhof

Wesendorf: Streit nach Schlägen auf dem Schulhof