1200 Kilometer auf Grünem Band

Extremwanderer Thorsten Hoyer macht Station in Wittingen

1200 Kilometer auf Grünem Band

Waddekath/Wittingen – Als Thorsten Hoyer am späten Mittwochnachmittag in Waddekath eintrifft, hat er seit dem Frühstück 48 Kilometer zu Fuß zurückgelegt. Fast schon eine Kleinigkeit, denn in den letzten 17 Tagen ist er rund 900 Kilometer gewandert.
1200 Kilometer auf Grünem Band
Knesebeck: Ja zum neuen Standort für das Gerätehaus
Knesebeck: Ja zum neuen Standort für das Gerätehaus
Knesebeck: Ja zum neuen Standort für das Gerätehaus
Boni für die Boitzenhagener
Boni für die Boitzenhagener
Boni für die Boitzenhagener
Ohrdorf setzt auf den Smiley-Effekt
Ohrdorf setzt auf den Smiley-Effekt
Wittingen schaut mit Spannung auf die nächste Stufe der Endlagersuche
Wittingen schaut mit Spannung auf die nächste Stufe der Endlagersuche

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Gifhorn

Protest von 1000 Bikern: Motorrad-Demo in Gifhorner Innenstadt gegen Fahrverbot

Protest von 1000 Bikern: Motorrad-Demo in Gifhorner Innenstadt gegen Fahrverbot

Wittingen als „Sicherer Hafen“? – SPD, Grüne und FWG wollen Resolution

Wittingen – Nach der Neukonstituierung des Wittinger Stadtrats gibt es nun den ersten Vorstoß einer themenbezogenen Allianz: SPD, Grüne und FWG beantragen die Verabschiedung einer Resolution, mit der sich die Stadt Wittingen zum „Sicheren Hafen“ deklariert.
Wittingen als „Sicherer Hafen“? – SPD, Grüne und FWG wollen Resolution

Wittinger Tierfänger suchte nach „Unstrut-Krokodil“

Wittingen/Kyffhäuserkreis – Die Meldung schlug deutschlandweit Wellen: In der Unstrut (im Kyffhäuserkreis in Thüringen an der Grenze zu Sachsen-Anhalt) wurde ein Krokodil gesichtet – gleich drei Mal.
Wittinger Tierfänger suchte nach „Unstrut-Krokodil“

„Nach neuen Wegen suchen“
„Nach neuen Wegen suchen“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

3 Monate lesen und 2 Monate zahlen mit dem Herbstabo

3 Monate lesen und 2 Monate zahlen mit dem Herbstabo
Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: die AZ-Fundgrube
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: die AZ-Fundgrube
Karriere machen bei der AZ – unsere aktuellen Stellenanzeigen
Karriere machen bei der AZ – unsere aktuellen Stellenanzeigen

Knesebecker ÖPNV-Diskussion – Nächster Halt: Arbeitskreis

Knesebeck – Kein Nein zur Burgstraße, kein Ja zur Burgstraße, und im Prinzip gilt weiterhin der alte Beschluss für die Mittelstraße: Die Bushaltestellen-Diskussion wird Knesebeck auch weiterhin beschäftigen, der Ortsrat hat eine Entscheidung in …
Knesebecker ÖPNV-Diskussion – Nächster Halt: Arbeitskreis

Knesebeck: Scheitert das Baugebiet Feldstraße?

Knesebeck – 60 neue Bauplätze sollen an der Knesebecker Feldstraße entstehen – eigentlich. Doch nun gibt es offenbar größere Probleme bei der Planung: Schwierigkeiten mit der Entwässerung könnten dazu führen, dass das Baugebiet nicht ausgewiesen …
Knesebeck: Scheitert das Baugebiet Feldstraße?

Wohin nur mit der Bushaltestelle in Knesebeck?

Knesebeck – Eine scheinbar unendliche Geschichte wird in Knesebeck fortgesetzt: Der Ortsrat befasst sich einmal mehr mit der Frage, wo denn künftig die Busse für die Grundschüler halten sollen.
Wohin nur mit der Bushaltestelle in Knesebeck?

Wittingen: A 39-Planer finden kaum Land

Wittingen – Was macht eigentlich die A 39? Eine Frage, die in Corona-Zeiten leicht unter den Tisch fällt. Doch tatsächlich soll es in diesem Herbst einen nächsten Schritt in den Planungen für den Abschnitt 6 zwischen Wittingen und Ehra geben.
Wittingen: A 39-Planer finden kaum Land
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Wittingen - 27.09.20

  • Sonntag
    27.09.20
    bedeckt, etwas Regen
    95%
    12°

Vorhoper dürfen sich freuen: Radweg-Reparatur im nächsten Jahr

Vorhop/Knesebeck/Schönewörde – Die Sitzung des Vorhoper Ortsrats am kommenden Montag, (19 Uhr, Dörphus) kann bei einem Thema ein Stück weit abgekürzt werden. Denn in Vorhop hoffen viele auf eine Sanierung des Radwegs an der L 286 in Richtung …
Vorhoper dürfen sich freuen: Radweg-Reparatur im nächsten Jahr

Ohrdorf: Die Sache mit dem B 244-Radweg

Ohrdorf – Es gibt wenige Themen, die in den Orten an der B 244 von Suderwittingen bis Radenbeck solche Dauerbrenner sind wie die Frage nach einem Radweg an der Bundesstraße.
Ohrdorf: Die Sache mit dem B 244-Radweg

Im Wohngebiet zwischen Spittastraße und Spörkenstraße: Von Baustellen umzingelt

Wittingen – Anlieger im Wohngebiet zwischen Spittastraße und Spörkenstraße fühlen sich dieser Tage von Baustellen umzingelt. Ein paar Wochen wird der Zustand noch andauern.
Im Wohngebiet zwischen Spittastraße und Spörkenstraße: Von Baustellen umzingelt

Was Wittinger wünschen

Wittingen – Ein Parkdeck an der Achterstraße? Fitnessgeräte im Junkerpark? Ein Café im Junkerhof? Wittingens Bürger konnten am Dienstag in der Stadthalle so einige Ideen für die künftige Gestaltung des Innenstadtbereichs loswerden.
Was Wittinger wünschen

Wittinger Freibad-Sanierung noch teurer

Wittingen – Die Sanierung des Wittinger Freibads wird deutlich teurer als ohnehin schon befürchtet. Denn neben dem schon bekannten Handlungsbedarf am Schwimmerbecken gibt es nun ein weiteres Problem: Auch ins Kleinkindbecken muss erheblich …
Wittinger Freibad-Sanierung noch teurer

Ein großer Sprung für den Springgarren in Vorhop

Vorhop – Die Anlieger im Vorhoper Baugebiet Springgarren II haben ihre Straße lange herbeigesehnt – nun soll sie gebaut werden. Der Ortsrat hat in einer jüngsten Sitzung grünes Licht für das 260.000-Euro-Projekt gegeben.
Ein großer Sprung für den Springgarren in Vorhop

L 270: Schaden nach Wohnmobilbrand bei Stöcken

Stöcken – Ein Wohnmobil ist am Montagmorgen auf der L 270 nördlich von Stöcken komplett ausgebrannt. Der Vorfall ereignete sich gegen 4.20 Uhr kurz vor dem Bahnübergang. Nach Angaben der Polizei hatte der 22 Jahre alte Fiat während der Fahrt Feuer …
L 270: Schaden nach Wohnmobilbrand bei Stöcken

2021 soll neuer Wasserspielplatz im Wittinger Ernst-Siemer-Bad her

Wittingen – Ein neuer Wasserspielplatz für das Ernst-Siemer-Bad – davon träumt der Freibadförderverein. Und Hartmut und Heike Horrey sind fest entschlossen, dass aus diesem Traum auch Wirklichkeit werden soll.
2021 soll neuer Wasserspielplatz im Wittinger Ernst-Siemer-Bad her

Schwarz auf weiß: Wittingen wird kinderfreundlich

Wittingen – Die Stadt Wittingen wird jetzt „kinderfreundliche Kommune“.
Schwarz auf weiß: Wittingen wird kinderfreundlich

Das Warten auf die Baugenehmigung

Radenbeck – Ute und Stefan Bursch wollen das Dach und den Dachstuhl ihres Hauses sanieren. Doch die Radenbecker Eheleute haben ein Problem, das sie mit vielen Bauherren und Immobilienbesitzern im Landkreis Gifhorn teilen: Sie warten auf die …
Das Warten auf die Baugenehmigung

Wittingen: Millionen-Ersparnis für die Stadt

Wittingen/Braunschweig – Schon vor fünf Jahren wollte der Wittinger Stadtrat die Bahnstrecke Wieren-Braunschweig schneller machen. Nun kommt Bewegung in die Sache, allerdings ohne neues Zutun der Stadt.
Wittingen: Millionen-Ersparnis für die Stadt

Knesebeck treibt Vorbereitungen für 777-Jahr-Feier voran

Knesebeck – Die Knesebecker treiben ihre Pläne für die 777-Jahr-Feier im nächsten Sommer voran – und hoffen, dass sich die Pandemie-Situation dann soweit bereinigt hat, dass der dreitägige Event auch stattfinden kann.
Knesebeck treibt Vorbereitungen für 777-Jahr-Feier voran

Aus den anderen Städten

Weniger Fraß durch Raupen in Brome

Weniger Fraß durch Raupen in Brome

Schönewörde: Vorbereitungen für neue Kita

Schönewörde: Vorbereitungen für neue Kita

„Ziel erreicht“: Gemeinde Ummern freut sich über erfolgreiche Pflanzkübel-Maßnahme

„Ziel erreicht“: Gemeinde Ummern freut sich über erfolgreiche Pflanzkübel-Maßnahme