Zweimal Gold für den Spielmannszug Jägercorps: Knesebecker sind Landesmeister

Musikalischer Höhepunkt in diesem Jahr

Zweimal Gold für den Spielmannszug Jägercorps: Knesebecker sind Landesmeister

Knesebeck – Für den Spielmannszug Jägercorps Knesebeck fand am 10. November das letzte große musikalische Highlight in diesem Jahr statt. An diesem Tag fand die Landesmeisterschaft des Landes Niedersachsen statt.
Zweimal Gold für den Spielmannszug Jägercorps: Knesebecker sind Landesmeister
Vorhoper wollen schnelleres Netz: 170 Unterschriften für Breitband
Vorhoper wollen schnelleres Netz: 170 Unterschriften für Breitband
Vorhoper wollen schnelleres Netz: 170 Unterschriften für Breitband
Letztes Konzert mit Kantorin Imke Weitz in vollbesetzter St. Stephanuskirche
Letztes Konzert mit Kantorin Imke Weitz in vollbesetzter St. Stephanuskirche
Letztes Konzert mit Kantorin Imke Weitz in vollbesetzter St. Stephanuskirche
Wittingen: Baustelle am Hindenburgwall wohl bis Ende nächster Woche
Wittingen: Baustelle am Hindenburgwall wohl bis Ende nächster Woche
Eltern übergeben Petition: 574 mal „Nein“ zu Haltestellen-Plänen des Knesebecker Ortsrats
Eltern übergeben Petition: 574 mal „Nein“ zu Haltestellen-Plänen des Knesebecker Ortsrats

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Wesendorf

Konzert der Musik- und Spielmannszüge aus der Samtgemeinde Wesendorf

Konzert der Musik- und Spielmannszüge aus der Samtgemeinde Wesendorf
IK-Sport

Fußball Kreisliga Wesendorfer SC - SV Groß Oesingen

Fußball Kreisliga Wesendorfer SC - SV Groß Oesingen
Gifhorn

Ausbildungsplatzbörse 2019 in der Stadthalle Gifhorn

Ausbildungsplatzbörse 2019 in der Stadthalle Gifhorn

Viel los in der Altstadt: Aufwärtstrend beim Wittinger Martinimarkt

Wittingen – Waffeln, Zuckerwatte, Punsch – der Duft einer alten November-Tradition zog am Mittwoch und Donnerstag durch die Wittinger Altstadt: Martinimarkt war angesagt, und es scheint, dass die Bemühungen der Stadt um eine Belebung dieser Institution fruchten.
Viel los in der Altstadt: Aufwärtstrend beim Wittinger Martinimarkt

Frustration bei Schafzüchter-Ehepaar in Radenbeck nach Wolfsrissen

Radenbeck – Die Polizei taxierte den Schaden auf 2000 Euro, doch um das Geld geht es Peter und Sieglinde Meinecke aus Radenbeck eigentlich gar nicht.
Frustration bei Schafzüchter-Ehepaar in Radenbeck nach Wolfsrissen

AZ-TV

Video

Video: 170 Jahre AZ in Uelzen – wir sind glücklich, Zeitung machen zu dürfen

Video: 170 Jahre AZ in Uelzen – wir sind glücklich, Zeitung machen zu dürfen
„Etwas dazugelernt?“
„Etwas dazugelernt?“
„Bauern könnten Land verkaufen – und dann?“
„Bauern könnten Land verkaufen – und dann?“
„Ist alles zum Thema gesagt?“
„Ist alles zum Thema gesagt?“
„Mehr als nur Geruchsbelästigung“
„Mehr als nur Geruchsbelästigung“
„Freud und Leid bestimmen den 9. November“
„Freud und Leid bestimmen den 9. November“
„Demokratie wird mit Füßen getreten“
„Demokratie wird mit Füßen getreten“
„Es gelten Demokratie und Meinungsfreiheit“
„Es gelten Demokratie und Meinungsfreiheit“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Regisseurin mit Darrigsdorfer Wurzeln zeigt Spielfilm-Debüt in Wittingen

Wittingen/Darrigsdorf – „Petting statt Pershing“ – einer der Sponti-Sprüche aus den Zeiten von Friedensbewegung und Nato-Doppelbeschluss, die hängen geblieben sind.
Regisseurin mit Darrigsdorfer Wurzeln zeigt Spielfilm-Debüt in Wittingen

Munterer Auftakt für den Wittinger Martinimarkt

Wittingen – Vom leichten Regen ließen sich die Wittinger gestern den Martinimarkt-Auftakt nicht vermiesen.
Munterer Auftakt für den Wittinger Martinimarkt

Arbeiten an Kanalbrücke am Knesebecker Königsdamm verzögern sich: Wichtige Bauteile fehlen!

Knesebeck – Für die einen liegt sie weit ab vom Schuss, für die anderen ist sie eine wichtige Verbindung in den Leu: die Kanalbrücke am Königsdamm bei Knesebeck. Seit mehr als einem Jahr wird sie saniert, im Sommer sollte sie eigentlich fertig sein.
Arbeiten an Kanalbrücke am Knesebecker Königsdamm verzögern sich: Wichtige Bauteile fehlen!

Erfolgreich um Fördermittel beworben: Wittinger Tafel kann sich neues Kühlfahrzeug kaufen

Wittingen – Die Wittinger Tafel hatte sich um Fördermittel beim Verein Tafel Deutschland beworben und wird nun mit einem Betrag von 10.000 Euro bei der Finanzierung ihres neuen Kühlfahrzeuges unterstützt.
Erfolgreich um Fördermittel beworben: Wittinger Tafel kann sich neues Kühlfahrzeug kaufen
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Wittingen - 22.11.19

  • Freitag
    22.11.19
    bedeckt
    45%

Diskussionen um Millionen für Kita-Neubauten in Wittingen und Knesebeck

Wittingen/Knesebeck – Die hohen Kosten für die beiden Kita-Neubauten in Wittingen und Knesebeck sorgen für Unbehagen in der Politik.
Diskussionen um Millionen für Kita-Neubauten in Wittingen und Knesebeck

Radenbeck: Sieben Schafe gerissen

Radenbeck – Gleich sieben Schafe wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Radenbeck gerissen. Sowohl der Schäfer als auch die Polizei gehen vom Angriff eines Wolfsrudels aus. Entsprechende Untersuchungen laufen bereits, ein Wolfsberater war …
Radenbeck: Sieben Schafe gerissen

Knesebecker voller Tatendrang

Knesebeck – Für das Knesebecker Ortsjubiläum im Jahr 2021 wurden neben einem Steuerungsteam verschiedene Arbeitskreise gegründet, in denen die Detailplanungen für den 777-jährigen Geburtstag des Ortes erarbeitet werden.
Knesebecker voller Tatendrang

Nächste Woche in Wittingen: Zwei Tage Martinimarkt

Wittingen – Trister November? Muss nicht sein. Nicht in Wittingen.
Nächste Woche in Wittingen: Zwei Tage Martinimarkt

Waddekath und die Endlager-Sorgen

Waddekath – Die bundesweite Suche nach einem Endlager für Atommüll beschäftigt weiterhin die Bürger in Waddekath.
Waddekath und die Endlager-Sorgen

30 Jahre Mauerfall wecken Erinnerungen ans „Lübener Loch“

Lüben – 30 Jahre Mauerfall – da werden natürlich auch im Isenhagener Land viele Erinnerungen wach. Das waren bewegte Zeiten im Herbst 1989 und in den Monaten danach. In Lüben gehört seit damals das „Lübener Loch“ zu den gern erzählten …
30 Jahre Mauerfall wecken Erinnerungen ans „Lübener Loch“

Lebendiger Adventskalender geht in Wittingen in die nächste Runde

Wittingen – Alle Jahre wieder kommt das Christkind – und seit einigen Jahren auch der Lebendige Adventskalender in die Wittinger Innenstadt.
Lebendiger Adventskalender geht in Wittingen in die nächste Runde

Knesebeck will Baulücken schließen

Knesebeck – In Sachen Bauleitplanung für den Knesebe-cker Ortskern mit Bebauungsplan und Gestaltungssatzung (das IK berichtete) erläuterte Ann-Kathrin Ruß vom Bau- und Umweltamt der Stadt Wittingen kürzlich im Knesebecker Ortsrat, dass Planungsbüros …
Knesebeck will Baulücken schließen

Wittingen: Kindergarten Pusteblume erweitert Farbkonzept

Wittingen – „Wir haben eine neue Rutsche“, darüber freuen sich die Kinder des Heilpädagogischen Kindergartens Pusteblume der Lebenshilfe Gifhorn. Nach den Sommerferien war die Freude groß, als die Kinder sahen, wie bunt ihr kleines Spieleparadies …
Wittingen: Kindergarten Pusteblume erweitert Farbkonzept

Wittingen: Heizungskessel fängt Feuer

Wittingen – Zu einem Gebäudebrand kam es am Montagnachmittag, in Wittingen. Um 14. 20 Uhr ertönen die Sirenen. In einem Keller im Fuhlenriedweg hatte der Heizungskessel angefangen zu brennen.
Wittingen: Heizungskessel fängt Feuer

Der erste Tag im Büro des Wittinger Bürgermeisters

Wittingen – Mittwochabend ist er vereidigt worden, gestern war für Andreas Ritter der erste Tag als Bürgermeister der Stadt Wittingen.
Der erste Tag im Büro des Wittinger Bürgermeisters

Knesebeck: Eltern und Schule für Kirchstraße, Anwohner gegen Mittelstraße

Knesebeck – Busse weg von der Grundschule an die Mittelstraße? Knesebecker Eltern und die Schule selbst sind damit nicht einverstanden.
Knesebeck: Eltern und Schule für Kirchstraße, Anwohner gegen Mittelstraße

Aus den anderen Städten

EPS: Vom Land gibt’s definitiv kein Geld

EPS: Vom Land gibt’s definitiv kein Geld

Wesendorf: Mobilfunkausbau und parkende Lkw

Wesendorf: Mobilfunkausbau und parkende Lkw

Wesendorf: Gemeinderat und Bürgerinitiative zeigen sich kooperationswillig

Wesendorf: Gemeinderat und Bürgerinitiative zeigen sich kooperationswillig