Haus Kreyenberg: Sanierung könnte im Februar starten

+

bo Wittingen. Neues von Wittingens vielleicht berühmtester Immobilie (nein, die Stadthalle ist nicht gemeint): Wie Stadtbürgermeister Karl Ridder am Dienstagabend dem Stadtrat berichtete, hat die Haus Kreyenberg Stiftung inzwischen Aufträge für Maurer- und Zimmererarbeiten vergeben.

Der Start der Sanierung von Haus Kreyenberg wird also, je nach Wetter, nicht mehr lange auf sich warten lassen. Laut Ridder soll es mit dem ersten Bauabschnitt möglichst im Februar losgehen. Für den kommenden Dienstag ist ein Vor-Ort-Termin zur Baustelleneinrichtung geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare