25-jähriger Knesebecker und 56-jähriger Wittinger leicht verletzt

Frontalcrash bei Kakerbeck

Als der 25-jährige Knesebecker den Audi des 56-jährigen Wittingers übersah, kam es zum frontalen Zusammenstoß der Wagen (Bild entstand nach Räumung der Fahrbahn).
+
Als der 25-jährige Knesebecker den Audi des 56-jährigen Wittingers übersah, kam es zum frontalen Zusammenstoß der Wagen (Bild entstand nach Räumung der Fahrbahn).

Kakerbeck/Hagen – Bei einem Verkehrsunfall zwischen Hagen und Kakerbeck wurden gestern zwei Personen leicht verletzt. Ein 25-Jähriger wollte mit seinem Jeep aus Richtung Hagen von der Straße Hagen auf die K 18 abbiegen.

Dabei übersah er den Audi eines 56-jährigen Wittingers, der aus Richtung Kakerbeck auf der K 18 fuhr.

Es kam zum frontalen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, sodass sie anschließend ins Krankenhaus gebracht werden mussten. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in noch unbekannter Höhe. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen ist es durch den Unfall nicht gekommen.    

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare